Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Elektromedizin - Zitate
Teil 1: Zusammenhänge: E-Felder, Ströme, Magnetfelder, Blitze, Licht, Wasser
•  Patente
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: welches Gerät kann was?
Teil 3: Buchzitate
•  Zitate aus Tompkins/Bird: Das geheime Leben der Pflanzen
•  Zitate aus Schliephake: Krebs und Entzündung. Behandlung mit Höchstfrequenzen (Kurzwellen)
•  Zitate aus Lynes: The Cancer Cure That Worked
•  Zitate aus Foye: Royal R. Rife Humanitarian: Betrayed And Persecuted
•  Zitate aus Morpheus: Transformation der Erde
Teil 4: Zitatzusammenhänge
Teil 5: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 6: Literaturhinweise Wissenschaft bis 1979
Teil 7: Literaturhinweise Wissenschaft 1980-
E-Felder Ströme Magnetfelder Frequenzen Blitze Licht Zapper Radionik notwendige Felder Störfelder
Abrams Tesla Lakhovsky Rife Clark Beck Priore Dotto Fresenius Regeneration Unterdrückung

"1780.. Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten
in lebenden Organismen.." Tompkins/Bird S.115

"Bakterien verändern ihre Gene im Elektrofeld.." 'Der Urzeit-Code' S.82

"elektromagnetische Energie ist vermutlich die grundlegendste Energieform..
sie scheint der Grundstoff aller Energie und aller Materie zu sein
und auch der wesentliche Baustoff allen pflanzlichen und tierischen Lebens.. 1962.." Tompkins/Bird S.118

"hohe Spitzen der Pflanzen wie Blitzableiter, die atmosphärische Elektrizität einfangen
und Ladungsaustausch zwischen Luft und Boden erleichtern.." Tompkins/Bird S.117

"Experimente Robert Becker: jeder Organismus hat ein Gleichstromfeld..
im Körper erzeugte elektrische Ströme steuern Wachstum und Regeneration..
extern angelegte Felder beeinflussen Wachstum/Regeneration.." aus 'The Excluded Biology'

"wir wissen daß an kleine Lungentumoren
angelegter Mikrostrom diese auflöst.." Smith NeuroRehabilitation 17,1 3-7 2002

"die magnetische Energie ist die elementare Energie,
von der das gesamte Leben des Organismus abhängt.." Prof. Heisenberg

"Wer heilt, hat recht"

Zitate aus Tompkins/Bird: "Das geheime Leben der Pflanzen"

"große Kluft zwischen der Theorie im Laboratorium und der Praxis auf dem Feld.." S.137

"Nikola Tesla: an dem Tage, an dem die Wissenschaft beginnen wird, nichtphysikalische Erscheinungen zu untersuchen, wird sie in einem Jahrzehnt größere Fortschritte machen, als in all den vorhergehenden Jahrhunderten ihres Bestehens.." S.169

elektromagnetische Energie, kosmische Strahlung, Solarstrahlung, Licht, Störfelder
"George Washington Crile: Beweise, daß der lebende Organismus für Erzeugung, Speicherung und Nutzung elektrischer Energie eingerichtet ist.. ultramikroskopische Aggregate im Protoplasma.. 1936.." S.122

"Bovis: alle Körper, die Wasser enthalten sammeln Ströme und können sie allmählich wieder abstrahlen.." S.151

"Bioplasma drastisch verändert, wenn es einem Magnetfeld unterworfen wird.." S.130

"elektromagnetische Energie ist vermutlich die grundlegendste Energieform.. sie scheint der Grundstoff aller Energie und aller Materie zu sein und auch der wesentliche Baustoff allen pflanzlichen und tierischen Lebens.. 1962.." S.118

"Edward Bach sucht nach wohlschmeckenden, sicheren Heilmitteln.. spürt Vibrationen und Kraft jeder Pflanze.. beste Pflanzen blühen im Hochsommer, wenn Sonne intensiv.. Glasschalen mit Wasser, Blüten hinein, in die Sonne.. Hälfte Branntwein hinzu.." S.154f

"John Ott: im ungefilterten Sonnenlicht strömen Chloroplasten (Photosynthese) auf geordnete Weise.. UV ausgefiltert -> unbeweglich in die Ecken.. am Abend langsamer, auch unter künstlichem Licht.. Solarstrahlung?" S.122f

"Pflanzen mögen gewisse Arten von künstlichem Licht nicht.. kalte Natriumlampe ruft Schweißausbrüche hervor.." S.68

"um 1825: untergehende Sonne läßt Blütenblätter der Mimosa pudica zusammenfalten.. auch wenn Pflanzen im Dunkeln stehen.. Pflanzen fähig die Sonne wahrzunehmen ohne sie zu sehen.. experimentell bestätigt durch John Ott.." S.114

"unbekannte Energie (der Sonne).. kosmische Strahlung.. Elektromagnetismus: dringt nicht in 200m tiefen Bergwerkschacht.. Blätter schlossen sich sofort, auch wenn ringsherum Glühbirnen brannten.." S.114

"Anatoli Podschibjakin: Bioplasma reagiert sofort auf Veränderungen der Sonnenoberfläche, obwohl Teilchen etwa 2 Tage bis zur Erde brauchen.." S.131

"Rudolf Hauschka: Pflanzen erzeugen Materie amateriell und ätherisieren sie.. rhythmisches Erscheinen/Verschwinden oft nach Mondphase.. Substanzlehre.." S.149

"Simonéton: 4 Klassen Nahrungsmittel:
- keine Strahlung
- bis 3000Å (Kaffee,Tee,Schokolade,Marmelade,Käse,Weißbrot,Kartoffel roh=2000Å)
- 3000-6500Å (gekochtes, Eier, Erdnußöl, Wein, Rohrzucker)
+ 6500-10000Å (frische reife Früchte/Gemüse/rohe Meeresfische, Kartoffel gekocht=7000Å, gebacken=9000Å).. 6500Å=Grundstrahlung des Menschen.." S.153f

"John Ott: Bohnen vor TV-Gerät krankhaft verkrümmter Wuchs.." S.122f

"Prof. Otto Rahn: Gewebe der Hornhaut des Auges, die meisten Wunden und Krebsgeschwüre senden eine Strahlung aus.. Tod von Hefepilzen, mit denen der Kranke gearbeitet hatte.." S.122

"S.P. Schurin: 2 gleiche Gewebekulturen durch Glaswand getrennt.. eine durch Virus getötet.. falls UV-durchlässig, so stirbt die andere auch.. tödliche Information in der Schwankung der Strahlenintensität des UV-Lichts.." S.126

galvanische Elemente
"Luigi Galvani 1786: Froschschenkel zwischen Kupfer und Eisen zuckten, als seien sie elektrisiert worden.." S.116

Frequenzen
"Lakhovsky: Grundlage des Lebens=nichtmaterielle Schwingung.. jedes Lebewesen sendet Strahlungen aus..
Zellen=elektromagnetische Strahler.. mikroskopische Schwingkreise.. empfangen und senden Hochfrequenzwellen.. hören die Zellen auf zu oszillieren sterben sie..
Krankheit=gestörtes Gleichgewicht der zellularen Schwingung..
kranke Zellen mit entsprechender Frequenz behandeln.. verblüffende Experimente.." S.119

"Energie aus Händen von Heilern beeinflusst Pflanzenwachstum.. Oskar Estebany.. Dr. Bernhard Grad McGill-Universität.." S.167

Fernwirkung = Telepathie, Gebet
"Cleve Backster: schließt Lügendetektor an Drachenbaum an.. Zeigerausschlag als er daran denkt das Blatt zu versengen.. 'Backster-Effekt'.. Pflanzen lesen Gedanken, zeigen Gefühle.. als Zeuge nutzen.. Verbindung der Pflanze zu Betreuer.. Faraday-Käfig oder Bleikammer schirmt dies nicht ab.." S.16

"L. George Lawrence: Pflanzen fähig auf Emotionen ihrer weit entfernten Besitzer zu reagieren.." S.69

"Pflanzen gedeihen besser in dauerndem Kontakt mit Besitzer.. Feigenbäume genossen es von den Vorübergehenden bewundert zu werden.." S.70f

"Leonard J. Ravitz: mentale Beeinflussung der Felder um Lebewesen.." S.125

"Reverend Franklin Loehr positive Wirkung von Gebeten auf Pflanzen.. 700 Experimente.." S.166

"Federico Cazzamalli: Ultra-Hochfrequenz-Apparat zur Erforschung der Telepathie.." S.68f

elektrische Diagnose
"Lakhovsky: jedes Lebewesen sendet Strahlungen aus.. Krankheit=gestörtes Gleichgewicht der zellularen Schwingung.. kranke Zellen mit entsprechender Frequenz behandeln.. verblüffende Experimente.." S.119

"Marcel Vogel: Pflanzen fangen Emotionen des Menschen auf.. mental in eine Pflanze eindringen und herausfinden, welches ihrer Organe beschädigt ist.." S.35ff

"L. George Lawrence: biologische Strahlen von Lebewesen am besten mit biologischem Medium empfangen.." S.57ff

"Albert Abrams: Krebsgewebe gegen Stirn verändert Klang beim Abklopfen infolge einer Muskelkontraktion.. unbekannte Wellen von gesundem Körper registriert.. elektronische Reaktionen gewisser Körperstellen bestimmten Erkrankungen zugeordnet.. Strahlung erkrankter Gewebe durch Kabel übertragen.. Diagnose aus einem Tropfen Blut.. jede Zahl auf der Skala entsprach einer bestimmten Krankheit.." S.157f

"Albert Abrams Aparat sprach auf Blut eines Malariakranken an.. Blut allein bestimmter dumpfer Ton, Chinin selber Ton.. befallenes Blut und Chinin zusammen deutlich hellerer Ton.. Schwingungen der Chininmoleküle löschen diejenigen der Malariamoleküle durch Interferenz aus.." S.157f

"Albert Abrams: Resonanzgeräusch beim Abklopfen gedämpfter in Ost-West-Richtung.. Einfluss des Erdmagnetfelds.." S.156f

"Prof. Harold Saxton Burr: Versuche mit Energiefeldern um Pflanzen, Bäume, Menschen, Zellen.. mit Elektrometer Lebensfelder rund um Samen messen.. elektrische Analyse -> wie kräftig/gesund wird die Pflanze.. Änderung eines einzigen Gens -> Veränderungen im Spannungsmuster.. Biorhythmus.. Sonnenflecken.. Mondphase.." S.26,125

"Thomas Galen Hieronymus: Detektor für eloptische Energie.. Patent US2482773 'Registrieren und Messen von Strahlungen verschiedenster Materialien'.." S.162f

"Thomas Galen Hieronymus verbessert Pathoklast.. Diagnose Herz, Lunge, Drüsen.. der Apollo-Astronauten während des Fluges anhand von Fotografien.." S.162f

"Gerstensprößling schreit auf, als man seine Wurzeln in heißes Wasser taucht.. empfindliches elektronisches Gerät registriert ein 'Meer von Tränen' auf Papierstreifen.." S.74

"mit bloßem Auge Aura von Pflanze, Tier, Mensch sehen.." S.134

"Bovis: mit Hilfe des Pendels Gesundheit und relative Frische von Obst, Gemüse u.a. Nahrungsmitteln aufgrund ihrer Ausstrahlung feststellen.." S.152

"Prof. Iwan Isidorowitsch Gunar: Hunderte von Versuchen, die alle bestätigen, daß Pflanzen elektrische Impulse besitzen, die den Nervenimpulsen beim Menschen ähneln.." S.74

"Prof. Iwan Isidorowitsch Gunar: mit Hilfe von Instrumenten Pflanzen, die widerstandsfähiger sind ggü. Hitze, Kälte.. innerhalb von Minuten austesten.. während Genetiker Jahre brauchen.." S.74

"Prof. E.J. Lund entwickelte Methode um elektrische Potentiale an Pflanzen zu messen.." S.121

"Semyon Kirlian: Lumineszenzen von lebenden Organismen fotographisch festhalten.. 2 gleichaussehende Blätter.. Krankheit vor Ausbruch in Bildern sehen.. 75-200kHz.." S.127

"John Ott: Bohnen (biologische Systeme) registrieren Strahlungsmengen viel genauer als die sonst üblichen Strahlungsmessgeräte.. kumulative Wirkung.. vor TV-Gerät krankhaft verkrümmter Wuchs.." S.122f

"Schlangen können schwache Magnetfelder und deren Richtung wahrnehmen.." S.133

"Dr. Ehrenfried Pfeiffer: Pfeiffersche Chromatogramme.. Kristallisationsmuster zeigen Art und Qualität der Pflanze.. Vor-/Nachteile bestimmter Pflanzensymbiosen aufzeigen.. Unkraut als sicherer Indikator für beginnende Übersäuerung des Bodens.. Löwenzahn zur Gesundung.. holt Mineralstoffe, besonders Kalzium aus tieferen Erdschichten.." S.142f

"Sir Jagadis Chunder Bose: Regenerationsprozeß bei Metallen.. Ähnlichkeit mit Reaktionskurven von Muskeln.. Pflanzenwachstum verläuft rhythmisch oder pulsierend.. Roßkastanienblätter reagieren auf Reize wie Metalle und Muskeln.. Reaktionen auf Reize und Schocks sichtbar und messbar machen.. hochempfindlicher optischer Pulsschreiber: Auxanograph/Crescograph.." S.85f

elektrische Therapie
"Bovis: alle Körper, die Wasser enthalten sammeln Ströme und können sie allmählich wieder abstrahlen.." S.151

"Bioplasma drastisch verändert, wenn es einem Magnetfeld unterworfen wird.." S.130

"Lakhovsky: kranke Zellen mit entsprechender Frequenz behandeln.. verblüffende Experimente.. Radio-Zellulo-Oszillator.. Wellenlänge 2-10m.. Krebs durch Verstärkung der normalen Schwingungen gesunder Zellen überwunden.. Energie von außen abgezweigt, kosmische Strahlung.." S.119f

"Albert Abrams Oszilloklast (Abrams Box) sendete Wellen aus, die die Wellen der kranken Moleküle veränderten oder löschten.." S.158f

"Thomas Galen Hieronymus verbesserte Pathoklast.. Strahlung nach kurzer Distanz verschluckt.. bestrahlte Maiskolben mit Maiswurm.. tödliche Kräfte.." S.162f

"Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

"L. George Lawrence: Pflanzenwachstum elektrisch fördern.. in 30er Jahren in der Ukraine HF und Ultraschall für größere Kornsamenerträge.. erfolgreiche Versuche des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums.." S.71


Erfolge bei Symptomen A-Z:
"George Washington Carver: unterhält sich mit Pflanzen.. heilt Pflanzen/Tiere.. Natur beste Lehrmeisterin.." S.102f

Aktivität
"Mäuse unter dem Einfluß eines Magnetfeldes aktiver, lernten rascher.." S.133

Anästhesie
"Pflanzen erfolgreich anästhesieren.. Sir Jagadis Chunder Bose.." S.85f

Ernährung
"Erdnüsse genügsam, auf kargen Böden.. Eiweißgehalt wie Beefsteak.. 1/3 aus 7 verschiedenen Ölen.. aus 100kg Erdnüssen 35kg Butter.." S.104

"100kg Weizen einsparen durch 2 Teile Mehl + 1 Teil Mehl aus Süßkartoffel.." S.102f

Durchblutung
"1747: Wasser, das normalerweise tropfenweise aus Kapillarröhre austritt läuft in kontinuierlichem Strom, wenn man die Kapillare unter Strom setzt.." S.115

"Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

Energie
"starkes Gähnen lädt mit Energie auf.. alte Hindu-Texte.. Pflanze registriert das als Energieimpuls.." S.44

"Pflanzen strahlen energetische Kräfte aus.. Indianer gingen in den Wald mit ausgestreckten Armen unter eine Kiefer um neue Energie zu tanken.." S.35ff

Enzymaktivität
"magnetische Felder erhöhen die Enzymaktivität, UV-Licht vermindert.." S.132

Ertrag
"Inder verwendeten keine Schädlingsbekämpfungsmittel und keinen künstlichen Dünger.. führten Abfälle von Tieren und Pflanzen wieder der Erde zu.." S.137

"Albert Howard hat bis 1919 gelernt ohne Hilfe von Mykologen, Bakteriologen, künstlichem Dünger, Insektiziden Felder frei von jeglichem Krankheitsbefall zu bebauen.. entwickelt Kompostierungsmethode.. Indore-Verfahren.. Baumwollfelder 3x so hoher Ernteertrag.. gesunde Böden liefern gesunde Pflanzen.. Herde nie von Maul- und Klauenseuche befallen.. kein Tier je geimpft.. keine Ansteckung.." S.137f

"Friend Sykes: kauft ausgelaugtes Ackerland.. schwere Defizite an Kalk, Phoshat, Kalium.. pflügt/eggt und sät ohne Dünger Hafer.. reiche Haferernte und gute Weizenernte.. nur noch Phosphormangel.. pflügt, erntet.. alle Mängel behoben.. positive Auswirkung der Symbiose von Pflanzen.." S.139f

"ein gesunder, natürlich gedüngter Boden, mit den richtigen Bakterien, Pilzen, Würmern, frei von chemischen Dünge- und Schädlingsbekämpfungsmitteln bringt starke, gesunde Pflanzen hervor.. natürlicher Kompost muß den Kunstdünger ersetzen und den Boden wieder organisch beleben.. auf Dauer rentabel.." S.143f

"Dr. Ehrenfried Pfeiffer: Pfeiffersche Chromatogramme.. Kristallisationsmuster zeigen Art und Qualität der Pflanze.. Vor-/Nachteile bestimmter Pflanzensymbiosen aufzeigen.. Unkraut als sicherer Indikator für beginnende Übersäuerung des Bodens.. Löwenzahn zur Gesundung.. holt Mineralstoffe, besonders Kalzium aus tieferen Erdschichten.." S.142f

"L. George Lawrence: Pflanzenwachstum elektrisch fördern.. in 30er Jahren in der Ukraine HF und Ultraschall für größere Kornsamenerträge.. erfolgreiche Versuche des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums.." S.71

"Luther Burbank: redet mit den Pflanzen, kreuzt Pflanzen: Sproß mit dem sich Ertrag verdoppeln lässt.. 'Burbank'=wichtigste Kartoffel auf amerikanischem Markt.." S.98f

Farbstoffe
"536 natürliche Farbstoffe für Wolle, Baumwolle, Leinen, Seide, Leder.." S.102f

Kinderlähmung Polio
"Erdnußöl für Behandlung atrophierter Muskeln Poliokranker.. Ergebnisse überwältigend.. Carver.. Rizinusölpackungen.. erstaunlicher Heilerfolg.. Edgar Cayce.." S.104

Krebs
"durch Verstärkung der normalen Schwingungen gesunder Zellen überwunden.. Erfolge in Kliniken in Frankreich, Schweden, Italien und Amerika.. Lakhovsky.." S.120f

Lernen
"Mäuse unter dem Einfluß eines Magnetfeldes aktiver, lernten rascher.." S.133

Papier
"Papier aus Nadelholz.." S.102f

Patente
"keine Patente: Wissen unentgeltlich zur Verfügung stellen.." S.102f

Regeneration
"was wir gegessen haben wird verdaut, Nährstoffe gelangen ins Blut und zu den Zellen.. Zellen bauen Materie auf.. Zellen erstaunlich regenerationsfähig wenn die notwendigen Stoffe zugeführt.." S.141

"Sir Jagadis Chunder Bose: Regenerationsprozeß bei Metallen.. Ähnlichkeit mit Reaktionskurven von Muskeln.. Kalium verliert Regenerationsvermögen durch Giftstoffe.." S.85f

Schädlinge
"Upton, Knuth, Armstrong gründen UKACO zur radionischen Befreiung von Feldern von Schädlingen.. Erfolge/Ablehnung/Auflösung.." S.106f

"Ungeziefer erscheint nur im Obstgarten, um auf begangene Irrtümer aufmerksam zu machen.." S.144

"Albert Howard hat bis 1919 gelernt ohne Hilfe von Mykologen, Bakteriologen, künstlichem Dünger, Insektiziden Felder frei von jeglichem Krankheitsbefall zu bebauen.. entwickelt Kompostierungsmethode.. Indore-Verfahren.. Baumwollfelder 3x so hoher Ernteertrag.. gesunde Böden liefern gesunde Pflanzen.. Herde nie von Maul- und Klauenseuche befallen.. kein Tier je geimpft.. keine Ansteckung.." S.137f

Transmutationen
"Pflanzen entziehen dem Boden Elemente.. wieso sind Böden nach Jahrtausenden noch so fruchtbar..
1962 Louis Kervran: 'Biologische Umwandlungen'.." S.149

"Veränderung der Struktur von Atomkernen durch Enzyme in der lebenden Materie.." S.150

"Kervran: Kalium in Kalzium durch Hinzufügen eines Wasserstoffprotons.." S.150

"Prof. Pierre Baranger 1959: die Pflanzen kennen das alte Geheimnis der Alchemisten: vor unseren Augen wandeln sie tagtäglich Elemente um.." S.148

"Baranger: Mangan in Eisen.. Auskeimen Leguminosensamen.." S.148

"von Herzeele: Kalzium in Phosphor.." S.147

"von Herzeele: Kohlensäure in Magnesium.." S.147

"von Herzeele: Magnesium in Kalzium.." S.147

"Herzeele: Phosphor in Schwefel.." S.147

"von Herzeele: Stickstoff in Kalium.." S.147

"von Herzeele: in destilliertem Wasser gezogene Pflanzen mehr Stickstoff.." S.146f

"Vogel: in destilliertem Wasser gezogene Pflanzen 2x soviel Schwefel.." S.146

"Henri Spindler: Riementang produziert Jod.." S.146

"Rudolf Hauschka: Pflanzen erzeugen Materie amateriell und ätherisieren sie.. rhythmisches Erscheinen/Verschwinden oft nach Mondphase.. Substanzlehre.." S.149

"Prof. A.P. Dubrov: Erdmagnetfeld spielt bei biologischen Transmutationen eine wichtige Rolle.." S.150

Verdunstungsrate
"1747: Wasser, das normalerweise tropfenweise aus Kapillarröhre austritt läuft in kontinuierlichem Strom, wenn man die Kapillare unter Strom setzt.." S.115

"Pflanzen in metallische Töpfe neben Leitungsdraht.. Verdunstungsrate stieg.." S.115

Verspannungen
"wenn wir glauben nicht anerkannt zu werden steigern wir uns in ein Minderwertigkeitsgefühl hinein -> innere Spannung -> Muskelverspannung -> Energiefeld erschöpft, chemische Funktionen verändert.. Pflanzenforschung weist gangbaren Weg zur Lösung dieses Problems.." S.43

Viskosität
"Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

Vitamine
"Maispflanzen derart intensiv mit künstlichem Stickstoff gedüngt, daß sie Karotin nicht mehr in Vitamin A umwandeln können.. Viehfutter zuwenig Vitamin D und Vitamin E.." S.135

Wachstum, Gewicht
"Ton der Stimmgabel lässt Protoplasma beschleunigt strömen.. Pflanzen Töne vorgespielt.. Epidermiswände dicker.. 72% mehr Blätter.. 20% höher als Kontrollpflanzen.. T.C. Singh 1950.." S.107f

"24 Stunden/Tag Gershwins Rhapsody in Blue.. trieben früher aus.. Stiele dicker, kräftiger, grüner" S.108f

"Weizen reagierte am besten auf 5000Hz.. Resonanzeffekt.." S.110

"Kürbisse mit Haydn, Beethoven, Brahms, Schubert wuchsen dem Transistorradio entgegen.. klassische indische Musik am besten.. bei Rock mieden die Kürbisse den Lautsprecher.. mehr Wasserverbrauch.." S.112f

"Wachstum der Pflanzen von elektr. Nervensystem ausgelöst.." S.121

"elektrischer Strom -> Wasser läuft schneller aus Kapillarröhre.. Pflanzen in metallische Töpfe, daneben Leitungsdraht -> höhere Verdunstungsrate.. Senfkörner in Kupferbehälter 1 Woche unter Strom von 7-10,15-20 Uhr -> 3.5-4cm hoch statt 0.5-0.75cm.. Abbé Jean Antoine Nollet 1747.. Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." S.115

"Samen von Elektrizität beeinflusst.. Senfkörner in Kupferbehälter.. Strom von 7-10 und 15-20:00.. nach 1 Woche jedes Korn im elektr. Behälter ausgetrieben.. 3.5-4cm hoch.. ohne Strom 7mm.." S.115

"1780.. Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten in lebenden Organismen.. Wachstumsfunktionen beeinflusst.." S.115f

"Jasminbüsche, die am nächsten am Blitzableiter 9m hoch.. andere nur 1.2m.." S.116

"Gemüse aus elektrifizierter Wasserkanne begießen.. Salate außergewöhnlich groß.. Elektrovegetometer.." S.116

"Lemström (Experte für Nordlicht/Erdmagnetismus) 1868-1884: üppige Vegetation durch Nordlichter.. jährliches Wachstum vollkommen mit den Perioden erhöhter Nordlicht- und Sonnenfleckenaktivität in Einklang.." S.117

"hohe Spitzen der Pflanzen wie Blitzableiter, die atmosphärische Elektrizität einfangen und Ladungsaustausch zwischen Luft und Boden erleichtern.." S.117

"Blumen in Metalltöpfen.. Drahtnetz 40cm über den Pflanzen.. Metallpflock als Erdung.. Generator für statische Elektrizität.. nach 8 Wochen elektrifizierte Pflanzen 50% schwerer.." S.117

"als er seine Apparatur in den Garten verlegte.. verdoppelte Erdbeerernte, Früchte viel süßer.. Ertrag der Haferpflanzen +33%.. Ergebnisse abhängig von Temperatur, Feuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit.. Buch Lemström: 'Elektrokultur' 1902.." S.117

"Gitter auf hohen Masten an Isolatoren.. Ertrag an Canadian-Red-Fife-Weizen +40%.. Brotqualität besser als bei üblichem Mehl.. Sir Oliver Lodge.." S.118

"lange Versuchsreihe: gelbe Narzissen, Spatzen, Tauben und Katzen verloren unter elektrischer Spannung schneller an Gewicht.." S.115

"George De la Warr beeinflusst Wachstum kranker/schlecht ernährter Pflanzen mit radionischer Energie.. Kohlköpfe, Erbsen, Broccoli - alles wächst bei radionischer Behandlung per Fotografie besser.. Faktor Mensch 'Glaube an den Erfolg' spielt große Rolle.. Gedanken können Zellbildung beeinflussen.." S.165f

"L. George Lawrence: Pflanzen fähig auf Emotionen ihrer weit entfernten Besitzer zu reagieren.." S.69

"L. George Lawrence: bebauten Feldern spezifische Signale übermitteln, die das Wachstum anregen ohne Düngemittel, die den Boden zerstören.. Erfindung/Verwendung billiger chemischer Düngemittel schuld daran, daß Ideen unzähliger Ingenieure zur elektrischen Wachstumsförderung unterdrückt wurden.." S.71

"L. George Lawrence: Pflanzenwachstum elektrisch fördern.. in 30er Jahren in der Ukraine HF und Ultraschall für größere Kornsamenerträge.. erfolgreiche Versuche des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums.." S.71

"Pflanzen gedeihen besser in dauerndem Kontakt mit Besitzer.. Feigenbäume genossen es von den Vorübergehenden bewundert zu werden.." S.70f

"Energie aus Händen von Heilern beeinflusst Pflanzenwachstum.. Oskar Estebany.. Dr. Bernhard Grad McGill-Universität.." S.167

Unterdrückung
"Dr. Albert Abrams: elektromagnetischer Diagnose- und Therapieansatz als Schwindel und Geldschneiderei abgetan.. Abrams stirbt 1924.. die Hetze gegen ihn und sein Gerät geht weiter.." S.158f

"Georges Lakhovsky: Zellen als mikroskopische Schwingkreise.. empfangen+senden Hochfrequenzwellen.. kranke Zellen gesund machen durch entsprechende Frequenz.. 1923 Radio-Zellulo-Oszillator.. 2-10m.. Geschwulst an Geranien wächst stark, schrumpft nach 2 Wochen, stirbt ab.. Krebs durch Verstärkung der normalen Schwingungen überwinden.. Energie von außen.. kosmische Energie.. Geranie 1.35m hoch.. Erfolg mit Multiwellen-Oszillator in Frankreich, Schweden, Italien und Amerika.. Gebrauch des Multi-Wellen-Oszillators zu Heilzwecken in USA heute verboten.." S.119ff

"Upton, Knuth, Armstrong: Oszilloklast-ähnliches Gerät zur Schädlingsbekämpfung aus der Ferne mittels Fotografie des befallenen Feldes.. 80-90% der Käfer aus den Maispflanzen des behandelten Fototeils tot/verschwunden.. unbehandelte Pflanzen weiterhin 100% Befall.. Patent verweigert.. Ablehnung/Auflösung.." S.159f

(herausgeschrieben 9.1.-3.2.2004, überarbeitet/ergänzt 15.2.2016 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Schliephake: "Krebs und Entzündung. Behandlung mit Höchstfrequenzen" 2000

"Behandlung mit elektrischem Feld zwischen 2 gegenüberstehenden Platten die einen Kondensator bilden.. Kondensatorfeld.. von A. Esau in die Praxis eingeführt.." S.3

"keine schädlichen Nebenwirkungen bei therapieüblicher Dosierung.." S.4

"Behandlung kann mit jeder anderen Therapie zusammen angewendet werden.." S.4

Erfolge bei Symptomen A-Z:
"die Wirkung von elektrischen Höchstfrequenzfeldern (15-6000MHz) auf krankhafte Prozesse ist durch viele Beobachtungen aus mehreren Ländern eindeutig bewiesen und wissenschaftlich untermauert worden.." S.3

"die Wirkung hängt von der Art und Einstellung der Elektroden ab.." S.4

"praktische Erfahrungen auf experimentellen Ergebnissen aufgebaut.. seit 1928.." S.1

"Besserung von Allgemeinbefinden und Stimmungslage.." S.1

Abszess
"Schweißdrüsenabszesse in den Achselhöhlen in 2-3 Wochen geheilt.." S.5

"Erfolge bei Lungenabszessen.. umso besser je akuter die Krankheit ist.." S.5

"Eiter meist innerhalb 3-4 Wochen resorbiert.." S.5

Abwehr, körpereigene
"Wege wie die Abwehr durch Höchstfrequenzfelder angeregt werden kann.." S.1

Eiterung
"rasche Heilung (3-4 Tage) Furunkel, Gesichtsfurunkel, ohne Misserfolg.. Liebesny Chir Klinik Wien Prof. Denk.. Schmitt USA.." S.4f

"Furunkel in Gehörgängen heilen in kurzer Zeit.. Ruete, Fuchs, Egan.." S.5

"kleine Eiterungen resorbieren sich in wenigen Tagen.. gewöhnlich bleiben keine Narben zurück.. Schmerz und Spannungsgefühl verschwinden nach wenigen Sekunden.. nach 4-5h Entleerung Eiter ohne Rezidiv.." S.5

"vereiterte Wunden in 2-3 Wochen geheilt.." S.5

"daß selbst große Eitermassen unter dem Einfluss der Kurzwellenbehandlung resorbiert werden können zeigen die Erfolge bei Lungenabszessen und Pleuraemphysemen.. Dosis 3.. 5min bis 10min steigern.. Lecius, Schindling.." S.5f

Emphysem
"Erfolge bei Pleuraemphysemen.." S.5

"Eiter meist innerhalb 3-4 Wochen resorbiert.." S.5

Entzündung
"mit Höchstfrequenzen bzw. Kurzwelle beste Erfolge bei akuten Entzündungen jeder Art.." S.4

"für Orchitis, Epididymitis, Prostatitis ist die Kurzwelle das Mittel der Wahl.." S.6

"Zellgewebsentzündungen, Entzündungen der Lymphbahnen, frische Thrombophlebitis in 2-3 Wochen geheilt.." S.5

"puerperale Mastitis meist durch 2-3 Durchflutungen zu beseitigen.. Wagner, Runge.." S.5

"bei Tonsillitis, Peritonsillitis verschwinden Druckgefühl und Schmerz nach 5min Dauer.." S.5

Hepatitis
"frische Hepatitis reagiert gut auf Durchflutungen der Leber.. 5min Dosis 2.. steigend auf Dosis 3.." S.6

Krebs
"die vorherrschende Ansicht Krebs sei eine rein örtliche Krankheit ist nicht mehr zu halten.." S.1

"dringlich geboten die örtlichen Maßnahmen zu ergänzen und zu unterstützen.. Krankheitsreste die nur durch die natürliche Abwehr beseitigt werden können.." S.1

"Wege wie die Abwehr durch Höchstfrequenzfelder angeregt werden kann.. prä- und postoperative Krebsbehandlung.." S.1

Poliomyelitis (Kinderlähmung)
"bei Poliomyelitis Kondensatorelektroden auf Hinterkopf und Kreuz.. Rückenmark längs durchflutet.. Steigerung 5-10min.. nur bei 4 von 60 Kranken in Schweinfurt geringe Lähmungen verblieben.. oft noch wesentliche Besserungen bei 2-3 Jahre alten Lähmungen.. Muskulatur mit Exponentialströmen behandelt.." S.6

Prostatitis
"vor allem bei Prostatitis ist die Kurzwelle das Mittel der Wahl.." S.6

Stimmung
"Besserung von Allgemeinbefinden und Stimmungslage.." S.1

Unterdrückung
"es ist eine geschichtliche Erfahrung daß Fortschritte und Entdeckungen gegen Widerstände, Verdächtigungen und Totschweigen gewonnen wurden.. vgl. Retier: ' ' Der Deutsche Arzt 12 1980.." S.1f

(herausgeschrieben 7.2.2016 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Lynes: "The Cancer Cure That Worked" 1987

"Forscher zeigen wie Krebs bei Mäusen durch bestimmte elektromagnetische Felder
+ ausgelöst und
+ geheilt werden kann.." S.7

"Royal R. Rife, geb. 1888 war eines der größten wissenschaftlichen Genies des 20. Jahrhunderts.." S.1

"Rife-Mikroskop: Krebserreger 1932 identifiziert.. Frequenzgerät gebaut.. 1934 Patienten im Endstadium geheilt.. schmerzlos mit 'Rifes Ray' alle 3 Tage je 3min.. kein Gewebe zerstört, Erreger zerstört.."

"Blanche H. Jones.. Brustkrebs 1956 operiert, Brust entfernt.. Krebs noch im Körper.. Biopsie histologisch gesichert.. mit Rife-Frequenz-Gerät von Dr. Couche behandelt.. Sarkom verschwindet.. 1968 immer noch tumorfrei.." S.166

"mehr als 1200 Amerikaner werden in den nächsten 24 Stunden an Krebs sterben.. es ist Zeit das Leid zu beenden.." S.16

"der Vertuschungsvorgang der Heilbarkeit von Krebs ist der Holocaust der USA.." S.26

"Alan Cantwell: Autopsien zeigen:
- Krebsmikrobe in Gewebe nach massiv Antibiotika vor dem Tod..
- Krebsmikrobe in Gewebe, das massiv bestrahlt wurde..
- Mikrobe im Gewebe nach Chemotherapie.. Krebszellen zerstört - die auslösende Mikrobe noch nachweisbar.. weder Operation noch Bestrahlung, Antibiotika, Chemotherapie konnten ihr etwas anhaben.." S.125

mehr zu diesem wichtigen Thema

(zusammengestellt 9.2.-20.3.2016 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Foye: "Royal R. Rife Humanitarian: Betrayed And Persecuted"

Diagnose
"die um 1910 verfügbaren Mikroskope
- vergrößern zu schwach,
- die Hitze der Beleuchtung tötet die Erreger ab,
- erst durch chemische Einfärbung werden sie sichtbar..
Rife möchte die Mikroorganismen lebend in natürlicher Umgebung sehen -> Beleuchtung mit der Eigenfrequenz statt Einfärbung.." S.35

"jedes Pathogen/Virus hat eine eigene Frequenz.. eine gesunde Zelle hat eine Frequenz, die sich ändert, wenn sie vergiftet/verändert wird.. die richtige Frequenz beeinflußt nur die kranke Zelle oder krankes Gewebe.." S.128f

"Rife nutzt Lichtfrequenzen von 13-43MHz zur Sichtbarmachung unter dem Rife Virus Universal Mikroskop.." S.133

"Körper nach Krebs scannen.. Frequenz der Krebszellen identifizieren.. Alternative Medicine Digest 20 11.97.." S.132

Therapie
"Rifes Plasmatechnologie: Umbau alter Röntgenröhren von Coolidge General Electric, Quarzglas gefüllt mit Helium, bis 8000V.. 6 Edelgase: Helium (leicht), Neon, Argon, Krypton, Xenon, Radon.. Gas/Glas bestimmen Qualität der Strahlung.. Verunreinigungen verursachen ggf. Probleme/Effekte.." S.137f

"Rife verwendet eine Phanotron-Röhre als Antenne, vorzugsweise mit Helium.. Kathode 45° geneigt.. Phanotron wirkt als Diode -> Strom fließt nur in eine Richtung.. gerichteter Strahl wird erzeugt.. Röhre als Ionisationskammer.. Gase mischbar: 20% Neon + 80% Argon zündet leichter, ggf. Quecksilber als Starter, aber schädliche Strahlung.. Glas aus Silizium/Blei, Pyrex, Quarz.. Quarz/Pyrex für Helium.. Neonröhren mit Silizium/Blei.." S.131,137f

"Rife scheint bei Laborkulturen Ergebnisse durch kurzes Aufleuchten der Phanotronröhre erreicht zu haben.." S.139

"Dr. Couche stellt fest, dass ein ganzer Raum voll Patienten gleichzeitig behandelt werden kann.." S.92

"schwierig die richtige Frequenz zu finden:
+ lebende Organismen unter Mikroskop -> Frequenzen durchschalten
+ jeden Tag max. 15 Frequenzen scannen und schauen.." S.136

"die richtigen (MOR-)Frequenzen zu finden ist immer noch ein Hindernis:
- eine Methode ist try and error..
- ein patentierter wissenschaftlicher Ansatz über Genomfrequenzen lässt hoffen.." S.129

Nebenwirkungen
"Dr. Couche nutzt das Rife-Gerät mehr als 20 Jahre an Tausenden Patienten.. Dr. Tully, Dr. R.T. Hamer und andere Ärzte nutzen Rifes Gerät.. Rife forscht damit 30 Jahre.. alle stimmen überein, dass es nicht einen einzigen Fall gab, wo das Gerät dem Patienten oder Bediener Schaden zugefügt hat.." S.93

Erfolge bei Symptomen A-Z:
"Dr. Couche nutzt Rifes Gerät mit ausgezeichneten Ergebnissen.. oft heilt er scheinbar unheilbare Kranke anderer Ärzte.. 'Butterfly Lupus' verschwindet, Krebs, Tuberkulose.. mit 85 führt er seine perfekte Gesundheit auf die eigene Behandlung mit Rifes Gerät zurück.." S.92

"Dr. R.T. Hamer kauft ein Rife-Gerät und beginnt erfolgreich Patienten zu behandeln, die nicht auf die üblichen Methoden ansprechen.. viele Patienten müssen nicht wiederkommen.. Hamer behandelt bis zu 40 Patienten pro Tag mit ausgezeichneten Ergebnissen.." S.93

"Dr. Hamer behandelt 40 Patienten/Tag und beschäftigt 2 Maschinenführer.. Ergebnisse wunderbar.. Rektalkrebs.. klinisch geheilt.." S.103

"Rife behauptet, daß bestrahlte Patienten nicht gut auf die Frequenztherapie ansprechen.." S.94

Augen
"wir behandelten feuchte Hornhaut (dewy cornea) mit der MOR für grauen Star.. es klappt sofort.. 1.6.1937.." S.119

"fast alle Fälle von grauem Star profitierten.. Koagulation gestoppt.. Rückentwicklung der Undurchsichtigkeit.. in den meisten Fällen komplette Wiederherstellung der Sehfunktion.. 1.6.1937.." S.120

Entzündungen
"Frequenzgerät sehr wirksam nach Operationen statt Antibiotika.. Zahnfleischentzündung, Pyorrhöe veschwindet nach wenigen Behandlungen.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"Prostatitis medikamentös erfolglos.. das Frequenzinstrument heilt rasch.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

Erreger
"in manchen Fällen zerstören die Frequenzen die Viren und es folgt rasche Erholung.. in anderen Fällen scheint das geschwächte Immunsystem angeregt zu werden, was länger dauert.." S.129

Fibromyalgie
"Fibromyalgie: die Experten bieten Antidepressiva und Schmerzmittel ohne Hoffnung auf Heilung.. baut experimentelles Rife-Gerät.. verbringt Stunden mit der Suche nach Treffern.. eine der Frequenzen beseitigt die Fibromyalgie innerhalb Minuten.." S.78,129

Fußpilz
"Frequenzgerät (Crane) bei verschiedenen Patienten mit Pilzinfektionen der Füße benutzt.. spektakuläre Ergebnisse.." S.119

Immunsystem
"in anderen Fällen scheint das geschwächte Immunsystem angeregt zu werden, was länger dauert.." S.129

Infektionen
"Rife sieht einen mexikanischen Buben, dessen Osteomyelitis des Knochens von Dr. Couche mit dem Frequenzgerät geheilt wurde.." S.119

"Dr. Couche heilt die 30 Jahre andauernde schwere Nebenhöhlen-Infektion (mit schrecklichem Ausfluß) seines Bruders mit dem Frequenzgerät in 3 Wochen.." S.118

"Dr. Couche heilt Dr. Hamers chronische Nebenhöhleninfektion.." S.93,118

"Dr. Tully, Zahnchirurg beschafft sich ein Rife-Gerät und heilt zahlreiche Fälle von Mund- und Zahnfleischinfektionen ohne Operation.." S.93

"Frequenzgerät (Crane) bei verschiedenen Patienten mit Pilzinfektionen der Füße benutzt.. spektakuläre Ergebnisse.." S.119

"experimentiert mit Frequenzen und beseitigt eine chronische 3 Jahre alte Harninfektion nebenwirkungsfrei, die die orthodoxe Medizin nicht heilen konnte.. Effekt innerhalb Minuten, ohne Nebenwirkungen.." S.79,129

Krebs
"Rife sieht Krebs- und Tuberkulose-Fälle, die vollständig geheilt werden.." S.119

"die Frau von Commander Benjamin Harrison hat Brustkrebs.. schlechter Zustand.. Dr. Hamer behandelt und heilt sie.." S.103

"Karzinom unheilbar.. Frequenzgerät trocknet es aus in 6 Wochen.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"Körper nach Krebs scannen.. Frequenz der Krebszellen identifizieren und in die Zellen zurückspeisen.. frequenzmoduliertes gepulstes elektromagnetisches Feld.. Alternative Medicine Digest 20 11.97.." S.132

"Unterleibskrebs mit Abrams Radionikgerät geheilt.. Dr. Leonard Chapman.. 1960.." S.110f

Lupus
"nach 3 Monaten Frequenzbehandlung verschwindet 'Butterfly Lupus'.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

Operationen
"Frequenzgerät sehr wirksam nach Operationen statt Antibiotika.. 1954.." S.120

Prostata
"Prostatitis medikamentös erfolglos.. das Frequenzinstrument heilt rasch.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"Frequenzbehandlung statt Prostata-OP.. gesund ohne OP/Medikamente.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

Tuberkulose
"Rife findet die MOR des Tuberkulose-Virus und der Stabform.. wenn beide Frequenzen gleichzeitig genutzt werden oder eine sofort nach der anderen über denselben Träger wird der Patient gesund.. bei nur einer Frequenz stirbt der Patient oder man erreicht nichts.. Begründung: beim Abtöten des Tuberkulose-Bazillus wird ein Virus - das Giftmolekül von Vaughan - freigesetzt.." S.128

"Dr. Couche heilt viele Tuberkulosefälle, darunter sein Sohn.. grauenhafter 'Butterfly Lupus' verschwindet bei verschiedenen Patienten.." S.92

"nach 3 Monaten Frequenzbehandlung verschwindet 'Butterfly Lupus'.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

"George Lemm kommt aus Chicago um zu sterben.. Rife sieht wie er von Dr. Couche gegen Tuberkulose behandelt wird und sich vollständig erholt.." S.119

"Dr. Couche behandelt das steife Handgelenk Dr. Butterfields - eine Tuberkulose des Knochens.." S.119

Wasser
"Nutzung von Frequenzen um gezielt bestimmte Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen, während gewünschte Elemente verbleiben.. preisgünstiger als Destillation.. San Diego Union: 'Conversion of Sea's Brine To Potability' 8.5.1950.." S.61

Zähne
"Dr. Tully, Zahnchirurg beschafft sich ein Rife-Gerät und heilt zahlreiche Fälle von Mund- und Zahnfleischinfektionen ohne Operation.." S.93

"Frequenzgerät sehr wirksam nach Operationen statt Antibiotika.. Zahnfleischentzündung, Pyorrhöe veschwindet nach wenigen Behandlungen.. Dr. Tully 1.6.1954.." S.120

mehr zu diesem wichtigen Thema

(zusammengestellt 8.2.-9.2.2016 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Morpheus: "Transformation der Erde"

Diagnose
"Haut mit jedem der inneren Organe verbunden.. viele Nervenendungen..
jeder Punkt der Haut besitzt ein statisches elektrisches Potential.. elektrische Ladung..
Änderungen an aktiven Stellen zeigen Krankheiten:
+ bei Herzerkrankungen Veränderungen im 2./5. Interkostalraum und Schulterblatt
+ bei Hypertonie Änderung Haut an der Schläfe
+ Lungenentzündung 4 Tage vorher erkennen..
Änderungen auch durch Sonnenaktivität.. bei Sensiblen beginnt Hautpotential 3-4 Tage vor dem Magnetsturm zu wachsen.. erhöhte Sonnenaktivität 2-4 Tage vorhersehen.." S.64f

"3000 Messungen des statischen elektrischen Potentials um 1920.. Tschishewski, Lasarew, Leontowitsch.." S.65

Sonneneruptionen, Sonnenaktivität

"Sonnenaktitität beeinflusst Kreativität.." S.71

"geistesgestörte Kinder an Tagen mit vielen Sonnenflecken nervlich stark erregt.. Schlägereien, Rauereien.." S.66

"4x mehr Autounfälle am 2. Tag nach Sonnenausbruch.. Reaktionsfähigkeit 4x langsamer.." S.68

"Zusammenhang zwischen Leichen und starken Sonnenausbrüchen.. Ionosphäre erregt, starke Radiostörungen.. vor allem Choleriker und Melancholiker betroffen.." S.66

"in 40% der Fälle Nervensystem synchron mit Sonnenaktivität gereizt.. Tschishewski 1925.." S.64

"an aktiven Tagen mehr neuralgische Beschwerden.." S.64

"Sonnenwind und Halluzinationen.. Randall, Randall: 'The solar wind and hallucinations, relation due magnetic disturbances' Bioelectromagnetics 12 1991.." S.73

"Gemütszustand.. verstärkt Todesfälle.. Düll 1934, 1935.." S.61

"72% der Massenpsychosen in Jahren des Maximums der Sonnenaktivität.." S.69

"Selbstmorde.. Düll, Düll 1934, Stoupel 1999.." S.61

"4-5x mehr Selbstmorde in ersten 48 Stunden nach Sonnenausbruch.. Menschen mit schwachem Nervensystem.." S.67

"epileptische Anfälle.. Halberg et al 1991.." S.61

"Herz-/Kreislaufbeschwerden.. Novikova 1969, Feinleib et al 1975, Lipa et al 1976, Halberg et al 1991, Villaresi et al 1994, Breus et al 1995, Strestnik, Stav 1996, Stoupel 1999, Mendoza 2000.." S.61

"Schlaganfälle.. Feigin et al 1997.." S.61

"Cholera.. Chizhevski 1940.." S.61

"Aufnahme in psychiatrische Kliniken.. Friedman et al 1963.." S.61

"2 Wochen nach geomagnetischem Sonnensturm bis 45% mehr manisch-depressive Patienten in Nervenheilanstalten eingeliefert.. Kay: 'Geomagnetic storms: association with incidence of depression as measured by hospital admission' Br J Psychiatry 164,3 403-409 3.1994.." S.68

"verändertes Verhalten von psychisch Kranken.. Friedman et al 1965.." S.61

"Nordlicht, erheblich verstärkte Schlafstörungen.. Prof. Hecht 1989.." S.61

Erdmagnetfeld
"Zusammenhang Richtung Kopfende Embryo und Geschlecht Nachkömmling:
+ Fliegeneier (Kopf nach magnetisch Nord) 55.3% männlich (nach magnetisch Süd) 38.8% männlich
+ Hühnereier (Nord) 73.5% männlich (Süd) 28.3% männlich
+ Kühe (Nord) 52.5% männlich (Süd) 47.8% männlich
+ Pferde (Nord) 71.5% männlich (Süd) 36.3% männlich
+ Menschen (Nord) 81.5% männlich (Süd) 13.7 männlich.." S.80

(herausgeschrieben 6.10.2007 Dr. Matthias Weisser)

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de