Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Enzyme
Zusammenhänge
•  Symptome
•  Enzymaufgaben, Zusammenhänge
Therapieansätze: Kochen/roh, Mineralien/Vitamine, Öle/Fette
•  Mikroorganismen, Transmutationen
•  Gifte/Entgiftung, Fasten, Fieber, Entsäuerung
•  Wasser/Sauerstoff/Wasserstoff/H2O2
•  Licht, Farbe
•  Magnetfelder/Ströme, Bewegung
•  meide Enzymhemmer
Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Literaturhinweise zum Anklicken
Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Ann Wigmore Kohl Knoblauch EM/EM-X Aminosäuren Enderlein Energie Magnetfelder

"80 Mio Deutsche.. Stand 2001
- 37 Mio mit Allergien und Hautleiden
- 26 Mio bekommen brüchige Knochen
- 25 Mio leiden unter ständiger Müdigkeit
- 24 Mio sterben frühzeitig an Herz-/Kreislauferkrankungen
- 20 Mio haben Diabetes
- 16 Mio haben Bluthochdruck
- 15 Mio leiden an Rheuma und Gicht
- 8 Mio sterben vorzeitig an Krebs
- 30% aller Männer über 50 bekommen Prostatakrebs
- 4 Mio können ihren Harn nicht halten
- 32 Mrd€ jährlich für Medikamente ausgegeben.." Amelung.. S.11

"Krebs kann fast immer beherrscht werden
durch die richtige Dosierung proteinverdauender Enzyme.." Kelley

"Antoine Bechamp entdeckte Formen kleiner als Schimmel und andere Mikroorganismen
in gärenden Lösungen.. enzymatische Fähigkeiten.. Mikrozyme.." 'Nach Reich' S.600

"leicht resorbierbare Vitalstoffe (Vitamine, Spurenelemente, Enzyme) in Form von vergorenem
Getreide als Brottrunk -> erstaunliche Reaktionen bei verschiedenen Erkrankungen.." Friebel S.6

"Eisen zuständig für 50% aller Enzyme.. Enzyme arbeiten auf Basis Oxidation/Reduktion..
wenn Körper Chlor enthält bleibt Eisen in Ferritform stecken -> Enzyme können nicht arbeiten.." Clark

"Iridium geht in weiße Blutzellen und Ferritin-Ablagerungen und wandelt das Eisen
in die reduzierte Form zurück, so daß es die Enzyme wieder nutzen können.." Clark

"Menschen, Affen und Meerschweinchen sind die einzig bekannten
Säugetiere, denen ein Enzym zur Herstellung von Vitamin C in der Leber fehlt.."

"Giftstoffe zerstören Schlüsselenzyme der Energiegewinnung, insbes. Cytochromoxidase.. Seeger.."

"Studien lassen darauf schließen, dass Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen durch den Einsatz
von Enzymen/Hormonen regelmäßig/fortwährend die ersten 20 Elemente des Periodensystems transmutieren,
wobei Wasserstoff oder Sauerstoff als primäre Katalysatoren dienen.." NET-Journal 3/4 2003 S.4

"Kervran: Veränderung der Struktur von Atomkernen durch Enzyme in der lebenden Materie..
Umwandlung Kalium -> Kalzium durch Hinzufügen eines Wasserstoffprotons.." Tompkins/Bird S.150

"Herbert Fröhlich fand am Enzym Lysozym auf Supraleitung hinweisende diamagnetische Effekte..
klare Anzeichen hochgeordneter (kohärenter) Zustände.."

"viele Eiweißstrukturen (Enzyme), für z.B. Atmung/Bewegung mit Schraubenform (Helix).." 'Nach Reich' S.414

"Enzyme sind Katalysatoren aus Protein.. jedes Enzym katalysiert nur eine bestimmte Reaktion.." Smit

"Magnesium, Eisen und Phosphor sind Teile der Enzymsysteme
für die Freisetzung von Energie aus der Nahrung.." Bragg S.131

"körpereigene Enzyme regeln
+ Bindung/Abtransport aller Gifte und freien Radikale
+ Abbau arteriosklerotischer Ablagerungen (Cholesterin)
+ Fliesseigenschaften des Blutes (Vermeidung von Thrombosen)
+ Freischaltung blockierter Nervenleitungen
+ Wundheilung, Schmerzlinderung
+ Säure-Basenhaushalt, Gleichgewicht in Magen/Darm
+ hormonelles System
+ Autoimmunerkrankungen Arthrose, Schuppenflechte, Multiple Sklerose
+ den Heilungsprozess bei Infektionskrankheiten (Bakterien, Viren)
+ Erkennung/Vernichtung entarteter Zellen (Tumore).." Amelung.. S.11f

"Enzyme zünden hunderttausende chemischer Reaktionen im Körper
+ für Verdauung/Nahrungsverwertung
+ für Umbau in Körpergewebe, Aufbau und Wiederaufbau (Regeneration)
+ für Energieproduktion auf Zellebene.."

"Reparaturenzyme in jeder Zelle beheben durchschnittlich 15000 DNS-Schäden
pro Tag und Zelle mit einem Fehlerkorrektursystem.." Smit

"Verdauungsenzyme spalten
+ Fett
+ Stärke (Kartoffeln, Nudeln)
+ Eiweiß (Fleisch..).."

"rohe, unverarbeitete Nahrung enthält Verdauungsenzyme, die verarbeiteter Nahrung/Kochkost fehlen..
wenn der Körper die benötigten Enzyme nicht über die Nahrung erhält muss er sie selbst herstellen..
benötigt Energie und Rohstoffe.. begrenzte Kapazität.."

"es ist ein Irrtum zu glauben, Enzyme würden durch Back-/Kochprozesse abgetötet..
sie werden verwertbar gemacht, die Enzyme/Mineralstoffe/Proteine..
durch den Hitzeprozeß kommt es erst zur Verdauungsfähigkeit,
ohne Fuselalkohol/Gärsäure
, die das Grundgewebe zersetzt und ohne krankhafte Blähungen.." Kanne

"Heilessig unterstützt
die Bildung der meisten für die Verdauung wichtigen Enzyme.." Angerstein: 'Die Essig-Hausapotheke' S.20

"chlorophyllhaltige Grünsäfte wie Gerstengrassaft regenerieren durch ihre Fülle an Enzymen
Darmflora, Verdauungsorgane und hormonproduzierendes Drüsensystem..
Verdauung und Nahrungsauswertung optimiert.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.19

"die Enzymkomplexe im Chlorophyll wirken entzündungshemmend.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.19

"im Gerstengras vorhandene Enzyme..
können Krebs verhindern und auch heilen.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.19

"Grassäfte sind voller Enzyme und verbessern das Blutbild.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.98

"Amrita (Firma Beutelsbacher) aus enzymreichen tropischen Früchten Ananas, Papaya, Mango
sowie Äpfeln, Rosinen, Honig.. Kräutern.. natürliches Fermentationsverfahren.." Kanne

"Protein (Eiweiß) für Gewebereparatur und Herstellung von Enzymen/Neurotransmittern benötigt..
hochwertiges Protein in Eiern, Linsen.. Spinat.." Batmanghelidj2 S.148f

"Hauptursache fast aller Krankheiten, vorzeitige Alterung.. Mangel an körpereigenen Enzymen..
erste Symptome: Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Infektanfälligkeit, Hautprobleme,
allgemeine Unlust, Verdauungsstörungen.." Amelung.. S.8f

"Coenzym Q10 (Ubichinon) verhindert Lipid-Peroxidation, bei der Sauerstoffradikale entstehen..
regeneriert Vitamin E.. unterstützt Entgiftungsprozesse in der Leber, den Zellmembranen..
Teil der Atmungskette in den Mitochondrien für Bildung der körpereigenen Energieform ATP.." Schreiber

"bei Vitamin B3-Mangel kann Magen Verdaungsenzyme nicht in genügender Menge herstellen..
Hefe, Weizenkeime, Eier.." Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit' S.37

"Folsäure eines der wichtigsten Enzyme: Verarbeitung Zucker.. für gesunde Entwicklung aller Organe..
Bildung DNS, RNS.. Medikamente, Pille vernichten.." Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit' S.41

"Europäer brauchen andere Enzyme als Asiaten.." Amelung.. S.9

"Lebensdauer/Lebensqualität direkt proportional der Funktionstüchtigkeit des körpereigenen Enzymsystems..
um vital und gesund zu bleiben.. Enzymdepot aufrechterhalten.. naturbelassene Kost.." Amelung.. S.9

"Brottrunk: Die Wirkungsweisen, die von den Brotsäurebakterien, Enzymen, Proteinen
und Mineralstoffen ausgehen, sind in über 20 Jahren erforscht worden..
im humanmedizinischen, tiermedizinischen Bereich.. Boden- und Wasserstudien.." Kanne

"Nährstoffe, Enzyme und Vitamine können im Körper nicht verwertet und transportiert werden,
wenn nicht eine ausreichende Menge Wasser vorhanden ist.." Schreiber

"Schwermetalle hemmen Enzymsysteme.." Cernaj: 'Umweltgifte' S.86f

"Homotoxine (Antibiotika, Antirheumatika, Antidolorosa, Bakteriostatika..)
beeinträchtigen/blockieren intrazelluläre Enzymsysteme.. biologische Therapie nach Reckeweg.."

"die Wirkung der Enzyme hängt von ganz bestimmten, für sie optimalen Säuregraden ab..
wird er höher oder niedriger, fallen bestimmte Enzymreaktionen aus, die den Zellstoffwechsel steuern..
Säure stellt das Zellgift schlechthin dar.." SANUM-Post 27/1994 S.12fff

"innerhalb von 3 Monaten gelingt es Regulat den Körper von Grund auf zu entsäuern..
es entsteht wieder ein Redoxpotential zwischen Zelle und Gewebe.." Amelung.. S.24

"Zink spielt eine Rolle bei mehr als 300 Enzymen.. DNA-Herstellung.. Zellteilung, -wachstum" Vitamin World Inc. N.Y.

"Nickel, Blei, Cadmium, Chrom, vor allem Quecksilber wirken in den Zellen als Enzymgifte.." Schreiber

"Krankheiten im Verdauungs-, Magen- und Darmbereich verhindern die Aufnahme von
Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und Enzymen teilweise komplett.." Amelung.. S.13

"selbst hochdosierte Vitaminpräparate können nur zur Wirkung kommen,
wenn der Körper nicht unter Enzymmangel leidet.." Amelung.. S.13

"während des Fastens lebt Körper von Fettreserven.. Enzyme, die normalerweise für Verdauung
benötigt während des Fastens für Heilvorgänge eingesetzt.." Opitz S.166f

"1 Stunde Wandern aktiviert fettverbrennende Enzyme, die 12 Stunden aktiv bleiben..
Cholesterinablagerungen im Arteriensystem abgebaut.." Batmanghelidj2 S.158

"Licht und Farbe als Katalysatoren für Absorption und Nutzung Nahrung/Vitamine..
manche Farben können Leistungsfähigkeit Enzyme um Faktor 5 erhöhen.." Liberman S.21,31

"UV-Licht scheint Enzyme zu vermehren, die giftige Substanzen umsetzen/entfernen können.." Kime S.215

"Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und Aminosäuren sind Bestandteile von Enzymen.." Wallach

"chemisch produzierte Vitamine/Spurenelemente werden vom Körper nicht gerne
angenommen, weil die lebendige Schwingungsenergie fehlt.." Amelung.. S.13

"in isolierten Präparaten fehlen Nährstoffe wie Vitamine, Flavonoide, Enzyme und Spurenelemente..
Lebensmittel aus Natur vom Körper besser ausgewertet.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.12

"Kohlsaft, Zwiebel-, Knoblauch-, Erbsenschalen-, weißer Rübensaft, Saft aus Kopfsalat, Grünkohl..
alle angefüllt mit Sonnenenergie, Vitaminen, organischen Mineralstoffen, Enzymen.." Bragg S.170

"Dr. Udo Erasmus empfiehlt zusätzlich zu den essentiellen Fettsäuren
eine gesunde Balance aus Zink, Vitamin C und Verdauungsenzymen.." Erasmus

"durch die Kaskadenfermentation entstehen Regulate, die die vielfältigen
Mangelerscheinungen der heutigen Zeit ausgleichen.." Amelung.. S.17

"Alles im Leben ist Schwingung.." Albert Einstein

"Geomagnetfrequenzen=Eigenresonanzen der 64 Spurenelemente der Erdkruste..
die gleichen Spurenelemente mit analoger Resonanz in Erythrozyten (Blut) und in Enzymen.."

"magnetische Felder erhöhen Enzymaktivität, UV-Licht vermindert.." Tompkins/Bird S.132

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Gifte im Körper, Arteriosklerose, Thrombosen, Schmerzen, Allergien, Geschwüre, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck, Alterung, Rheuma, Autoimmunkrankheiten, Arthrose, MS Multiple Sklerose, Nerven, Nervosität, Müdigkeit, allgemeine Unlust, Burn Out Syndrom, Alkoholismus, Schwindel, Konzentration, Ausdauer, Übergewicht, Fibromyalgie, Tennisarm, Gürtelrose, Kopfschmerzen, Neurodermitis, Gürtelrose (Herpes zoster), Sonnenallergie, Heuschnupfen, Psoriasis, Pilze, Fusspilz, Mykosen, Tinnitus, Ohrjucken, Blutungen unter der Haut, Bluterguß, Quetschungen, Verrenkungen, Verstauchungen, geschwollene Beine, Hämorrhoiden, Krampfadern, Klimakterium, Blähungen, Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Hypertonie, Hypotonie, Blutdruck, Schlaganfall (Apoplexie), erhöhte Leberwerte, Colitis ulcerosa, Prostatahypertrophie, Wunden, Sinusitis, Raucherhusten, Parodontose, Zahnentzündungen, Zahnfleischbluten, Alterswarzen, -flecken, Haarausfall, Falten, Hautprobleme, trockene Haut, Infektanfälligkeit..
 
   
Abhilfe:
+ Regulat trinken (3x/Tag ein Likörglas), auf Haut sprühen, auf Reflexzonen..
+ Vitamin B3
+ Q10
+ Kanne Brottrunk, Fermentgetreide
+ volles Korn mit Keimling und allen 7 Schalen: Vitamine, Enzyme, Ballaststoffe..
+ Enzympräparate, pankreatische Enzyme
+ Kelley-Therapie
+ Heilessig, Magnetfelder, Sonnenlicht, Blütenpollen, Knoblauch, Rejuvelac
+ den Körper entgiften
+ sorge für günstigen pH-Wert -> pH Morgen-Urin einpegeln
+ vermeide Strahlung die Fermente schädigt
+ meide Medikamente, Pille, Gifte, Konservierungsstoffe

Ergebnis:
+ beugt Krankheiten vor
+ unterstützt Heilungsvorgänge bei fast jeder Krankheit
+ verjüngt und schenkt Energie
+ Krebs verschwindet, reduziert Nebenwirkungen einer Krebstherapie
+ Haar voller, dunkelt nach
 

Enzyme (körpereigene und aus Nahrung)  
zünden chemische Reaktionen im Körper für Energie/Wachstum/Regeneration..
ermöglichen Verdauung.. halten Blut flüssig, entgiften.. Hormone..
Energie aus Biogas durch Fermentation..
 
  Enzyme für  
  + Bindung und Abtransport aller Gifte und freien Radikale (Entgiftung)
+ Abbau arteriosklerotischer Ablagerungen (Cholesterin)
+ Fließeigenschaften des Blutes (Vermeidung von Thrombosen)
+ Freischaltung blockierter Nervenleitungen
+ Wundheilung und Schmerzlinderung
+ Säure-Basenhaushalt -> Übersäuerung
+ Gleichgewicht in Magen und Darm -> Morbus Crohn..
+ hormonelles System
+ gg. Autoimmunkrankheiten -> Gelenkleiden/Arthrose/Schuppenflechte/Multiple Sklerose
+ Heilungsprozess bei Infektionskrankheiten (Bakterien, Viren)
+ Erkennung/Vernichtung entarteter Zellen (Tumore) S.11f Amelung..

zünden hunderttausende chemischer Reaktionen im Körper
+ für Verdauung/Nahrungsverwertung
+ für Umbau in Körpergewebe, Aufbau und Wiederaufbau (Regeneration)
+ für Energieproduktion auf Zellebene

Verdauungsenzyme spalten
+ Fett
+ Stärke (Kartoffeln, Nudeln)
+ Eiweiß (Fleisch, Fisch..)
 
 
* Enzyme
Mikrozyme, Somatide, T-Bazillen, BX Bedeutung im Gärprozeß, Grundbaustein des Lebens
Amylase Verdauung Kohlehydrate
Lipase Fettverdauung
Protease Eiweißverdauung
ATP (Adenosin Triphosphat)
=Energieenzym
chem. Energie für Zellprozesse.. Verbrennungen, Wund-/Knochenheilprozesse, Durchblutung.. Schlaganfälle vorbeugen.. aktiviert bioelektr. Signalfortleitung der Nerven.. fördert Heilprozesse.. schnellere Nährstoffaufnahme, schnellerere Abfuhr Schlacken
Coenzym Q10
(Ubichinon)
für Bildung ATP, stark antioxidativ, beschleunigt Stoffwechselabläufe, mehr Energie, stimuliert Immunsystem, unterstützt Parasitenkur, Brustkrebs, bestimmte Herzkrankheiten, Schlaganfall, Blutdruck, Übergewicht, Diabetes, chron. Müdigkeitssyndrom, Allergien.. als Softgel am besten bioverfügbar.. normale Kapseln bei Lidl
Aldosteron wandelt Natrium in Kalium und zurück.. Natrium-Kalium-Pumpe
Co-Enzym B12
Vitamin B12
wirkt wie ein Energieumwandler.. Energielosigkeit, Antriebsschwäche, Blutarmut, Zellneubildung, Nervenbau, Herzkrankheit, MS, Asthma, Allergie, niedr. Blutduck, Krebs, Alzheimer, Hörverlust, Verdauungsstörungen
Entgiftung 200-400mcg, bis zu 60mg bei MS
Sauerkraut, Algen, Spirulina, Hefe.. Darmbakterien produzieren es.. Fleisch, Eier, Milchprodukte und Antibiotika zerstören Darmflora (Amelung.. S.89)
Cytochrom Oxidase,
Cytochromoxidase
Atmungsenzym aktiviert Sauerstoff -> Energiegewinnung.. Farbstoff Cytochrome erforderlich
gelbes Enzym = Farbstoff Cytoflav = Lactoflavin (Vitamin B) gelbes Enzym für Energiegewinnung
Kreatinkinase Energieübertragungsenzym.. Alzheimer
Co-Enzym Glutathion
siehe auch
überlebenswichtig.. für Elektronenaustausch in den Mitochondrien.. Elektronen=Treibstoff des Lebens.. sinkt Pegel ab können Krebszellen entstehen.. Kaffee-Einlauf steigert Aktivität Gluthation-S-Transferase um 600-700%.. bioverfügbares Mittel Ohlenschläger
Vitamin B9, M
(Folsäure)
eines der wichtigsten Enzyme, gute Laune-Vitamin.. Nervensystem, Stoffwechsel, Zuckerverarbeitung, Herstellung rote Blutkörperchen, Blutarmut, chron. Müdigkeit, Schwindel, Hautkrankheiten, Schmerz, Stress, Bildung DNS/RNS, Zellteilung/Entwicklung ungeborenes Kind, gesunder Fingernagel, kräftiges Haar, verminderter Geschmack, Alzheimer, Krebs, Gehirn, Ausschüttung Glückshormone Serotonin/Noradrenalin, Depression, Magen-Darm-Tätigkeit.. von gesunder Darmflora erzeugt.. 0.5mg Karotten, Vollkorn, Hefe, Nüsse, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Vollmilch, weiße Bohnen, frisches grünes Gemüse, Salat, Leber, Weizenkeime, Gerstengras, AFA-Alge, Bierhefe, Eigelb, Butter, Rote Rüben, Spargel, Pilze..
Vitamin B17 (=Amygdalin/Laetrile) stoppt Krebsausbreitung.. in Kernen/Samen von Aprikosen, Kirschen, Nektarinen, Pfirsichen, Pflaumen, Äpfeln, Linsen, lima beans, Mungbohnensprossen, Alfalfasprossen, Beeren, Johannisbeeren, rote Grapefruit..
Melatonin Antioxidans, lebensverlängernd, kann Prostata verkleinern, 3mg jede Nacht, wenn Licht aus
Glutathion-Peroxydasen Schutz-Enzym.. benötigt Selen
Superoxiddismutase SOD antioxidatives Schutzenzym.. benötigt Zink.. in Gerstengras
Katalase in Gerstengras
Dr. Kelley's Formel Ca+ =pankreatisches Enzym.. gegen Hirntumoren
L-gulonolactone oxidase Leberenzym
Pankreatin =Gemisch aus Verdauungsenzymen
Digestizym =Verdauungsenzym.. vertreibt Schigellen in 3 Wo
DNA Leseenzym übersetzt DNA-code für RNA
Glucosidase in Tumorzellen vorhanden
Proconvertin für Prothrombinbildung
Guanylyl-Cyclase NO-sensitives Enzym, wichtigster Rezeptor für Stickstoffmonoxid NO.. bei Fehlen Bluthochdruck, Verdauungsstörungen, Verstopfung, gestörte Blutgerinnung
ribonucletoide
reductase RR
steuert DNA Synthese/Zellwachstum
 
  "im Zwölffingerdarm 3 wichtige Enzyme
+ Amylase: Verdauung Kohlehydrate (Getreide, Stärke)
+ Lipase: Fettverdauung
+ Protease: Eiweißverdauung.." S.175ff Sommer: 'Urgesetz der natürlichen Ernährung'
 
  "DNA Leseenzym übersetzt DNA code für RNA.. bricht dann in 2 Stücke.."  
  Energieerzeugung durch Oxidation
"4n H + n O2 = 2n H2O + Energie
+ Wieland/Thunberg zeigten enzymatische Aktivierung Wasserstoff
+ Warburgs Atmungsenzym Cytochromoxidase aktiviert Sauerstoff
+ Farbstoff Cytochrome erforderlich
+ Farbstoff Cytoflav (gelbes Enzym) erforderlich = Lactoflavin (Vitamin B).."
Szent-Györgyi: "Oxidation, energy transfer, and vitamins" Nobelpreisrede 11.12.1937
 
  -> Mikrozyme, Somatide, T-Bazillen, BX  
  + Lebensgrundbaustein  
  Bechamps Mikrozyme=Naessens Somatide=Reichs T-Bazillen=Rifes BX usw.  
"Bechamp entdeckt kleinste Formen in gärenden Lösungen.. enzymatische Fähigkeiten.. nennt diese Mikrozyme.." S.600 'Nach Reich'  
  "Bechamp: biochemische Tests (Polametrie) zur Entdeckung enzymatischer Aktivität der Mikrozyme.." S.605 'Nach Reich'  
"Bildung der Mikroorganismen aus den Microzymen (=Bione, Somatide..)
+ Ursprung des Lebens.. sind unsterblich..
+ können Jahrmillionen latent verharren und jederzeit aktiv werden..
+ steuern den Gärprozeß.." S.53 Roy: 'Homöopath. Ratgeber 15'
 
"enzymatische Funktion der Mikrozyme im Kalk:
+ Kalziumkarbonat in Form Kalk: rechtsdrehende Sukrose -> linksdreh. Fructose
- chemisch reines Kalziumkarbonat: keine Drehung.." S.600 'Nach Reich'
 
  -> Parasiten  
"einzellige Parasiten, Viren, pathogene Bakterien sondern Fermente, toxische Stoffwechselprodukte ab -> versauern Blutserum -> Azidose -> Erythrozyten verlieren negative Ladung -> keine Abstoßung mehr -> Geldrollenbildung -> Verlust der Fähigkeit in die kleinen Kapillare zu gelangen -> behinderter Sauerstofftransport/CO2-Abstransport -> Energieverlust.." S.73 Lebedewa: 'Blutatlas'  
  -> Enzymmangel  
  "Saatkorn mit chemischen Mitteln gebeizt.. Weizen/Roggen gewaschen, gesiebt, gebürstet, gehobelt, poliert, entkeimt -> 75% aller Mineralsalze, Fermente, Vitamine, Lecithine entfernt.." S.15f Seeger: 'Leitfaden..'  
  "Östrogene senken zellulären Vitamin C-Gehalt bis auf Null.. Verschiebung Ester spaltende/synthetisierende Fermente, Cholesterinverfettung, Vermehrung Phosphatasen.. 1940.." S.34 Seeger: 'Leitfaden..'  
"schwache Bauchspeicheldrüse -> fehlende Verdauungsenzyme -> schlechte Verdauung von gekochtem Eiweiß -> toxischer Darm, überlastetes Lymphsystem.." Moser: 'How and When to Be Your Own Doctor'  
  -> ATP  
  + Energieenzym, Energie für Zellprozesse  
ATP (Adenosin Triphosphat)=Energieenzym.. Verbrennungen, Wund-/Knochenheilprozesse/Durchblutung.. Schlaganfälle vorbeugen.. bioelektrische Signalfortleitung der Nerven aktiviert.. Heilprozesse angeregt/gefördert.."  
  "ATP stellt chem. Energie für Zellprozesse.. mehr ATP -> schnellere Nährstoffaufnahme, schnellerere Abfuhr von Schlacken.. alle Nahrung wird zu ATP, bevor es von den Zellen benutzt wird.."  
"ATP='Sprit' für Energiegeneratoren in den Zellen.. Glucose aus Nahrung mit Sauerstoff im Blut zu ATP verwandelt.. ATP-Produktion nur bei natürlicher Nahrung..
Fleisch trägt fast nichts zu diesem Vorgang bei.. belastet Immunsystem durch körperfremde Eiweiße.. zumindest auf Fisch/Geflügel beschränken.." West
L-zip
  "Wasserstoff=Quelle von Protonen für ATP-Produktion.. ATP=biochem. Batterie.." Flanagan  
  "Gehirnzellen speichern Energie: als ATP, GTP-Reserven.. Gehirn auf Hydro-Elektrizität angewiesen.." S.100f Batmanghelidj  
"ATP besitzt 3 Molekülgruppen:
+ basisches Adenin-Ringmolekül absorbiert UV 277nm..
+ Zuckermolekül mit 5 Kohlenstoffatomen..
+ Molekülschwanz mit 3 Phosphatgruppen.. Dr. Heinrich Kremer.."
 
  "Q10.. für die Bildung der körpereigenen Energieform, dem Adenosintriphosphat ATP unentbehrlich.." Schreiber  
  -> Co-Enzym Glutathion  
  * wichtiges Antioxidans, Energie
* Entgiftung, Zellteilung, Immunfunktion
 
  "Glutathion (wichtiges Antioxidans).. erstes/eines der wichtigsten Entgiftungsenzyme des Körpers.." Schreiber S-zip
  "Glutathion: nötig für Ordnung in den Zellen.. Entgiftung.. Zellteilung (Wachstum, Heilung).. Regeneration Betacarotin/Vitamin C u. E.. Stress.. 3xtägl. 2 Kapseln.." S.265ff Baklayan  
  "Glutathion: aus 3 Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein, Glycin.. nötig für Ordnung in den Zellen.. Entgiftung.. Zellteilung (Wachstum, Heilung).. Immunfunktion.." Baklayan  
"Glutathion: überlebenswichtiges Co-Enzym.. Voraussetzung, daß Elektronenaustausch in den Mitochondrien funktioniert.. Elektronen=Treibstoff des Lebens.. sinkt Pegel unter bestimmten Level können Krebszellen entstehen.. Erfinder bioverfügbares Mittel Dr. med. G. Ohlenschläger.."  
"Kaffee-Einlauf stimuliert Enzymsystem Glutathion-S-Transferase in Leber bis +700%.. freie Radikale aus Blut entfernen.. Blut passiert Leber alle 3min einmal.. Entgiftung.. Kaffee schwefelhaltig?" 12.3.04 Zesar  
  "N-Acetyl-Cystein NAC.. fördert Bildung von Glutathion..
Regeneration zellulärer und mitochondrialen Glutathiondepots.. 3x500mg/Tag.." Schreiber
S-zip
  "Methionin essentielle schwefelhaltige Aminosäure.. benötigt zum Aufbau von reduziertem Glutathion (wichtiges Antioxidans, Entgiftungsenzym).." Schreiber  
  "geringe Dosen von Quecksilber können das mitochondriale Glutathion zerstören und die Bildung von Wasserstoffperoxid vermehren.." Schreiber S-zip
  -> Co-Enzym Q10  
  * ausgezeichnetes Antioxidantium, beschleunigt Stoffwechselabläufe, mehr Energie
* stimuliert Immunsystem, unterstützt Parasitenkur in großen Dosen
* Brustkrebs, bestimmte Herzkrankheiten, Schlaganfall, Blutdruck, Übergewicht, Diabetes, chron. Müdigkeitssyndrom, Allergien
 
  Bliznakov, Hunt: "Die Entdeckung: Energie-Vitamin Q10" für Herz, Kreislauf, Leistung.. Nobelpreis 1978 für Peter Mitchell..  
  Coenzym Q10 "Softgel (Ölkapseln) am besten bioverfügbar.."  
  "Q10.. für die Bildung der körpereigenen Energieform, dem Adenosintriphosphat ATP unentbehrlich.." Schreiber  
"tragende Rolle des Coenzym Q10 bei der körpereigenen Energiesynthese innerhalb der Mitochondrienmembran.. Nobelpreis Mitchell 1978.." S.31 Fahl: 'Vitalstoffe schenkten..'  
  "Q10 scheint die Energiemenge die den Körperzellen zur Verfügung steht zu verbessern.." S.85 Fahl: 'Vitalstoffe schenkten..'  
  "wenn Vitamin E als Präparat eingenommen wird sind höhere Mengen Q10 und Vitamin C gleichzeitig zuzuführen.." S.85 Fahl: 'Vitalstoffe schenkten..'  
  -> Co-Enzym Vitamin B12  
  * grundlegende Auswirkung auf das Blut, Blutarmut
* besondere elektrische Eigenschaften, wie Energieumwandler
 
  "Darmbakterien produzieren es.. schnellster Weg Darmflora zu zerstören=reichlich Fleisch, Eier, Milchprodukte.. fördern Fäulnisbakterien im Dickdarm.." S.89 Opitz  
  "Vitamin B12 wirkt wie Energieumwandler..
beste Form: Coenzym B12.. Alge Spirulina.." S.154 Flanagan
 
  Afa-Klamath-Alge: "Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, Folsäure, B12, C, E, Biotin, Betakarotin.. Mineralstoffe Bor, Kalzium, Chlor, Chrom, Kobalt.." Roy  
  -> Vitamin B17 (=Amygdalin/Laetrile)  
  * in Kernen/Samen von Aprikosen, Kirschen, Nektarinen, Pfirsichen, Pflaumen, Äpfeln, Linsen, lima beans, Mungbohnensprossen, Alfalfasprossen, Beeren, Johannisbeeren, rote Grapefruit..
* zerstört Sonnentrocknung die wertvollen Enzyme?
 
  "Krebs=Mangelerkrankung wie Skorbut.. Amygdalin/Laetrile stoppt die Ausbreitung..
Cyanid aus Vitamin B17 greift insbesondere Krebszellen an.."
B-zip
  "Burk: B17 zu Krebskultur unter Mikroskop.. Enzym Glucosidase (in Tumorzellen) vorhanden -> Krebszellen sterben wie die Fliegen.."  
"Amygdalin/Laetrile/Vitamin B17: stoppt Krebsausbreitung.. bei den Hunza..
Dr. Ernst Krebs: Krebs=Mangelerkrankung wie Skorbut.." "Nebenwirkungen: mehr Appetit, mehr Gewicht, niedrigerer Blutdruck, mehr Hämoglobin/rote Blutzellen, starke Schmerzlinderung, bessere Körperabwehr gegen andere Krankheiten"
"in Kernen/Samen von Kirschen, Nektarinen, Pfirsichen, Pflaumen, Äpfeln, Leinsamen, Luzernekeime, Gerste, Brombeeren, brauner Reis, Cashew, Makadamien, Linsen, Limabohnen, Hirse, Walnüsse, Yamswurzeln, Erdbeeren.. das meiste in Aprikosenkernen.. selektiv toxisch gg. Krebszellen.. alle Krebsarten.. keine schädlichen Nebenwirkungen.."
G. Edward Griffin: "Eine Welt ohne Krebs. Die Geschichte des Vitamin B17 und seiner Unterdrückung" Leberkrebs im Endstadium.. Metastasen.. dieses Buch, das Internet, Vitamin B17, Vitamine, Mineralstoffe.. es funktioniert.. Blutwerte drastisch gebessert.. Tumor kleiner.. Gewichtszunahme.. Advil als Schmerzmittel.. später keines mehr.. lesen, Video besorgen, Internetrecherche..
B-zip
  -> Vitamin B9, Folsäure  
  * in Hefe, Nüssen, Vollkorn, Vollmilch, weißen Bohnen, frisches grünes Gemüse, Salat
* Herstellung roter Blutkörperchen -> Blutarmut bei Mangel
* überwacht Verarbeitung Zucker, Aminosäuren
* gesundes Nervensystem, Stoffwechsel
* Bildung DNS, RNS.. S.41 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'
 
  "Folsäure - gute Laune-Vitamin, Produktion rote Blutkörperchen, Zellteilung/Entwicklung ungeborenes Kind, Ausschüttung Glückshormone Serotonin/Noradrenalin, Stress, kräftiges Haar, Magen-Darm-Tätigkeit.. Leber, Weizenkeime, Bierhefe, Eigelb, Nüsse, Vollkornprodukte, Rote Rüben, Spargel, Hülsenfrüchte.." V-zip
  "Folsäure Vitamin für gute Laune.. für aktive und euphorische Problemlösung.."  
"Folsäure eines der wichtigsten Enzyme.. notwendig für Dutzende von Vorgängen.. ohne kein Haar, kein Nagel, kein Sperma.. Verarbeitung Zucker, Aminosäuren.. hilft bei Herstellung roter Blutkörperchen, Nervensystem, Bildung DNS, RNS.. für gesunde Entwicklung aller Organe.. Medikamente vernichten Folsäure.." S.40f Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "ohne Folsäure kann Magen weder Salzsäure noch Verdauungsenzyme produzieren -> B12 vom Blut nicht aufgenommen.." S.40 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "Mangel an Folsäure ändert Darmschleimhaut -> Durchgang Nährstoffe behindert
-> Schädigung Fortpflanzungsorgane, Unfruchtbarkeit.." S.41 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'
 
"Biotin und Folsäure müssen vorhanden sein, damit Pantothensäure funktionsfähig werden kann.." S.41 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
Moerman, Breuss: "Krebs. Leukämie und andere scheinbar unheilbare Krankheiten mit natürlichen Mitteln heilen" 8 Stoffe gg. Krebs.. Gemüsesäfte bei Tumoren..
Breuss Biotta Rote Bete hilft prima, Enzyme! heilende Informationen?
 
  Simonsohn: "Die sagenhafte Heilkraft der Ananas" Ananas-Enzym Bromelain kann Krebszellen auflösen und Metastasenbildung verhindern  
  Simonsohn: "Papaya. Heilen mit der Wunderfrucht" beinahe ein Allheilmittel mit großem, entzündungshemmendem Wirkspektrum.. eines der bestvertäglichen Lebensmittel  
  Leonhardt: "Noni" seit hunderten von Jahren in Tahiti.. >100 Vitalstoffe: Vitamine, Aminosäuren, Fermente, Spurenelemente, Mineralstoffe, Enzyme.. Atmungsprobleme, Arthritis, Herzprobleme, Diabetes, Allergien, Bluthochdruck, chron. Schmerzen, Verdauungsprobleme, Immunsystem.. N-zip
  -> Cytochromoxidase  
"gelb-grüner Fleck im Papyrogramm weist auf Sauerstoffnot/Dysfunktion durch Fehlen der Atmungsfermente durch Fehlen der ungesättigten Fettsäuren hin.." Budwig: 'Fettsyndrom' B1-zip
  "Riboflavin für gelbes Atemferment und damit Zellatmung.." S.53 Moerman, Breuss: 'Krebs..'  
  "P.G. Seeger: Cardiolipin (=Fettstoff der inneren Mitochondrienmembran) durch krebserzeugende Stoffe herausgelöst -> strukturgebundene Fermente der Atmungskette aus Verankerung gerissen, inaktiviert, zerstört -> Wasserstoff aus Nahrung nicht mehr verbrannt.. Zerstörung der Cytochromoxidase -> Zelle kann Energiebedarf nicht mehr decken -> schaltet notgedrungen auf Gärung um.." S-zip
  -> Melatonin  
"Epiphyse 'pineal gland': Lichtmeßinstrument des Körpers.. durch Umweltbeleuchtung und elektromagnetisches Feld der Erde reguliert.. Melatoninausschüttung.. biolog. Uhr.. Einfluß auf Fortpflanzung, Wachstum, Körpertemperatur, Blutdruck, motorische Aktivität, Schlaf, Tumorwachstum, Gemüt, Immunsystem, Lebensdauer des Menschen.. Schlüssel zu Alterung und ewiger Jugend.." S.49ff Liberman  
  "Melatonin stressreduzierend.. abends Melatonin ins Trinkwasser.. Lebensdauer um 20% verlängert.. Melatoninwerte ändern sich als Reaktion auf sehr kleine Lichtmengen 200-600Lx deutlich, falls >1h.." S.54ff Liberman  
  "Licht ins Auge -> Nerven am Augenhintergrund stimuliert Impulse ins Rückenmark zu senden -> ins Gehirn geschickt zur Zirbeldrüse -> produziert Hormon Melatonin -> beeinflusst Drüsen Hypophyse, Nebennieren, Eierstöcke, Hoden.." S.234 Kime  
"für genügend Energie Melatoninspiegel niedrig halten -> Körper hellem Licht aussetzen, auch in den Sommermonaten.. eines der wichtigsten Dinge zur Verbesserung der Gesundheit.."  
"Salz sorgt für ausgewogenen Serotonin-/Melatoninspiegel
-> unterstützt Aufbau Selbstvertrauen/positives Selbstbild.." S.145 Batmanghelidj2
 
  -> Superoxid Dismutase (SOD), Katalase  
  "im Gerstengras vorhandene Enzyme Superoxid Dismutase (SOD) und Katalase können Krebs verhindern und auch heilen.." S.19 Simonsohn: 'Gerstengrassaft'  
  -> Proconvertin  
  "Vitamin K1 initiiert Enzymbildung Proconvertin in Leber (für Prothrombinbildung).. dunkelgrünes Gemüse, Kohlgemüse, Sauerkraut, Brokkoli, Zwiebeln, Knoblauch.."  
  -> Guanylyl-Cyclase  
"wenn wichtigster Rezeptor für Stickstoffmonoxid NO nicht funktioniert (=NO-sensitives Enzym Guanylyl-Cyclase) -> Bluthochdruck, Verdauungsstörungen, Verstopfung, gestörte Blutgerinnung.. Ruhr-Universität PD Dr. Andreas Friebe.. Nobelpreis 1998 Furchgott, Murad, Ignarro.." Friebe: "Fatal gastrointestinal obstruction and hypertension in mice lacking NO-sensitive guanylyl cyclise" Proc Nat Acad Sci 23.4.2007  
     
  Therapieansätze  
"Protein (Eiweiß) für Gewebereparatur und Herstellung von Enzymen/Neurotransmittern benötigt.. ca. 280g/Tag.. hochwertiges Protein in Eiern, Linsen, Mungobohnen, Saubohnen, Sojabohnen, Tofu, Spinat.." S.148f Batmanghelidj2  
  "Heilessig unterstützt die Bildung der meisten für die Verdauung wichtigen Enzyme.." S.20 Angerstein: 'Die Essig-Hausapotheke'  
"volles Korn mit Keimling und allen 7 Schalen: Vitamine, Enzyme, Ballaststoffe.. ohne Beize, Pilze und Giftstoffe.."  
  "Essiac aktiviert das Enzym- und Hormonsystem.. Klettenwurzel, kleiner Sauerampfer, Schwarzerlenrinde, Rhabarberwurzel, Brunnenkresse, Kardobenediktendistel, Blüten vom Rotklee, Kelp.."  
"Amrita (Fa. Beutelsbacher) aus enzymreichen tropischen Früchten Ananas, Papaya, Mango sowie Äpfeln, Rosinen, Honig.. Kräutern.. natürliches Fermentationsverfahren.." Kanne K-zip
  "Kaskadenfermentation vermehrt Enzyme aus Früchten, Nüssen, Gemüse.." S.14 Amelung..  
  "durch die Kaskadenfermentation entstehen Regulate, die die vielfältigen
Mangelerscheinungen der heutigen Zeit ausgleichen.." S.17 Amelung..
 
"Maximol Solution: 61 Mineralien/Spurenelemente, 9 Vitamine, 20 Aminosäuren,
3 Enzymgruppen
u. essentielle Fettsäuren, sowie Fulvosäure und Fulvate.."
 
  "Juice Plus.. wichtige Inhaltsstoffe aus Obst/Gemüse.. sekundäre Pflanzenstoffe/Enzyme.."  
  "Gemüse, wie bok choy, broccoli, brussels sprouts, cauliflower, kale, rutabagas, turnips - wirksame Leber-Enzymaktivierer, die natürliche Entgiftung unterstützen.."  
  "Weizengrassaft.. bis zu 70% Chlorophyll.. Chlorophyll enthält Enzyme, Superoxide dismutase.. oral oder als Einlauf nutzbar.. wirkt antibakteriell.. entfernt Arzneiablagerungen aus dem Körper.. entgiftet.. hilft die Leber reinigen.. bessert Blutzuckerprobleme.. gg. Infektionen, Typhus, Entzündung, Innenohrentzündung, Geruch, Wundheilung, Parodontose, Krampfadern, Geschwüre.. Hippocrates-Institut.."  
"Gerson: Säfte aus rohem Obst/Gemüse liefern aktive oxidierende Enzyme, die Genesung der Leber fördern.. pos. Elektrizität in der Mitte der Zentrifuge zerstört oxidierende Enzyme -> Saft mit Gerät herstellen, das erst zerkleinert und dann presst.. rostfreier Stahl.." G-zip
  "Algen
+ binden (chelatieren) Schwermetalle (Arsen, Blei, Cadmium, Kupfer, Quecksilber, Uran).
+ entgiften Nieren von Cadmium (Cadmium blockiert die Nieren, stört Entgiftungsfunktion)
+ binden radioaktive Substanzen, scheiden effektiv aus. Bindung durch Alginsäure
+ binden organische Gifte wie PCB, -Aromate, Insektizide (Chlordecon), Formaldehyd
+ erhöhen Entgiftungsfähigkeit der Leber für Alkohol signifikant, seltener Alkoholkater
+ stellen Körper Antioxidantien/Enzyme zur Verfügung, die er zum Entgiften benötigt.."
S-zip
  "rohe organische, antibiotika- und hormonfreie Leber.. Menge lebender Enzyme, Aminosäuren, etc.. beim Kochen zerstört.." Kelley  
  -> kochen oder roh?  
  Kochen oder Rohkost? Enzyme zerstört oder nutzbar gemacht?  
  "frische Gemüsesäfte enzymreich.. Kochen zerstört -> Rohkost/Säfte wichtig.."  
  "Rohkost erheblich leichter verdaulich als Gekochtes (verdauungsfördernde Enzyme in Rohkost, beim Kochen verloren).." S.128 Opitz  
  "Enzyme durch Erhitzen über 42°C zerstört.. daher rohe Nahrung wichtig: rohe Zwiebel, Knoblauch, Sauerkraut, Bierhefe.." S.175ff Sommer: 'Urgesetz der natürlichen Ernährung'  
  "Rohkost enthält Verdauungsenzyme, die gekochter/verarbeiteter Nahrung fehlt.. fehlende Verdauungsenzyme muss Körper erzeugen.. braucht Energie/Nährstoffe, die Speicher leeren.. Körper hat begrenzte Lieferfähigkeit/Speicher.. wenn Kapazität erschöpft verfällt Körper.."  
"gekochtes Gemüse (Rotkraut, Kohlsprossen) ließ mehr Schutz-Enzyme entstehen als Rohkost.. Krebsforscher Hans Steinkellner, Wien.." nano  
  "Enzyme, Mineralstoffe, Proteine durch Back-/Kochprozesse verwertbar gemacht..
durch Hitzeprozeß kommt es zur Verdauungsfähigkeit, ohne Fuselalkohol, ohne Gärsäure, die das Grundgewebe zersetzt und ohne Blähungen..
+ Sauerkraut muß gekocht werden.. sonst führt es ab..
+ Sauerteigbrot backen.. sonst Darmprobleme..
+ Hitze beim Kochen: bringt Energie in die Nahrung..
+ Haferschleimsuppe für Kranke: mit Wasser ca. 1.5h ganz langsam kochen..
+ Gemüsesuppe für Kranke: mit Majoran, Thymian, Liebstöckel, Senfkörnern, Handvoll entspelzter Haferkörner mind. 1½-2h langsam köcheln.. dadurch Schadstoffe ausgeschieden, Inhaltsstoffe verfügbar gemacht.." Kanne
K-zip
  -> Mineralien, Vitamine  
"Eisen zuständig für 50% aller Enzyme.. Enzyme arbeiten auf Basis Oxidation/Reduktion.. wenn Körper Chlor (Chlorierung Trinkwasser..) enthält bleibt Eisen in Ferritform Fe2O3 stecken -> Enzyme können nicht arbeiten.." Clark C-zip
"Ionen des Sauerstoffs müssen von Enzymen aktiviert werden, damit er optimal wirkt.. mit Germanium kann er sofort absorbiert werden.. Dr. Asai.." Zesar 22.12.04  
  "Iridium geht in weiße Blutzellen und Ferritin-Ablagerungen und wandelt das Eisen in die reduzierte Form zurück, so daß es die Enzyme wieder nutzen können.." Clark C-zip
  "Kalium wichtig für Zellstoffwechsel.. ermöglichst korrekte Funktion von Enzymen und intra-zellulären Proteinen.."  
Natrium-Kalium-Pumpe: Enzym Aldosteron wandelt Natrium in Kalium und zurück. Natriumionen und Kaliumionen unterschiedliche elektr. Potentiale, über die Zellwandungen hinweg -> gesunde Zelle 60 mV bei Zellwandungsdicke 100 Å (-> Isolator nötig !)  
  Kalzium.. Enzymreaktionen, Zellmembrandurchlässigkeit.. nutzbar bei Vitamin D3=UV-Licht  
  "Kupfer und Magnesium in vielen Enzymen.." Klinghardt  
  "Magnesium bei Aufarbeitung von Fetten/Stärke gebraucht und für Enzyme,
die an der Energieproduktion beteiligt sind.." S.49 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'
 
  "Magnesium aktiviert zahlreiche Enzymsysteme zur Verwertung Mineralien, einiger Proteine und Vitamine.. bei Magnesiummangel entweicht Kalium aus den Zellen.." S.49 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "Magnesium, Eisen und Phosphor sind Teile der Enzymsysteme für Freisetzung Energie aus der Nahrung.." S.131 Bragg  
  "Magnesium aktiviert Enzym für Aufbau neuer Kalziumkristalle im Knochen.. wird auch gebraucht für Vitamin D-Aktivierung.." Fason  
  "Magnesium als Starter für 320 stoffwechselaktive Enzyme.." -> 3. Ernährung  
  "Molybdän - aktiviert Enzyme, Schutz vor Karies, Energiestoffwechsel, Eisenstoffwechsel.. Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Käse, Naturreis, Eigelb, Papaya.." V-zip
  "Selen lebensnotwendig.. ermöglicht Produktion von Schutz-Enzymen (z.B. Glutathion-Peroxydasen).. freie Radikale entschärfen.." idw 26.2.03 S-zip
  "Zink für ungefähr 200 verschiedene Enzyme benötigt.. Fähigkeit Quecksilber in kleinen Mengen auszuscheiden.." Schreiber  
  "Zink beteiligt an mehr als 300 Enzymen im Körper.. DNA-Herstellung.. für Zellteilung/Zellwachstum.. Insulinfunktion.. Immunsystem.."  
  "Zink ist Hauptbestandteil des antioxidativen Schutzenzyms Superoxiddismutase.." Schreiber  
  "Zink-Histidin unterstützt mehr als 300 Enzymvorgänge.. Stoffwechsel, Zellteilung, Hormone, Gehirnfunktionen.. stärkt Immunsystem.. kann nur in Verbindung mit Histidin schnell über den Darm in die Zellen gelangen.. bei Curazink-Histidin Wirkung höher.. entzündungshemmend.. gegen Allergien.." Prof. Rudolf E. Schopf, Uni-Hautklinik Mainz  
  "Zinn wahrscheinlich gebraucht in verschiedenen Enzymen.. aber 100x toxischer als Quecksilber, wenn bestimmte Dosis überschritten.."  
  "WaterOz Mineralien
+ erleichtern körpereigene Produktion von Enzymen, Hormonen
+ beseitigen schädliche anorganische Mineralien
+ leiten elektrischen Strom. (Zappen wirksamer, wenn Zellen organisch angereichert).."
 
  "neurotrope Vitamine (B).. Energiehaushalt Körper.. wirken mit Enzymen eng zusammen.."  
  "Vitamin B3.. bei Mangel Geschwüre, Nervosität, Schwindel.. Magen kann Verdaungsenzyme nicht in genügender Menge herstellen.. kleine Menge kann aus Tryptophan hergestellt werden.. Hefe, Weizenkeime, Eier.." S.37 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "Vitamin B6 für mehr als 60 Enzymsysteme gebraucht.. Zellaufbau/Erneuerung.." Schreiber  
  "ohne Folsäure kann Magen weder Salzsäure noch Verdauungsenzyme produzieren -> B12 vom Blut nicht aufgenommen.." S.40 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
"defektes Gen für Produktion Leberenzym L-gulonolactone oxidase -> können uns Vitamin C nicht selbst herstellen.." -> Mikroorganismen im Darm können es doch..  
  "Aufnahme natürliches Vitamin E in Gewebszellen/Biomembranen durch Enzyme.." Schreiber  
  "Vitamin K1 initiiert Enzymbildung Proconvertin in Leber (für Prothrombinbildung).. dunkelgrünes Gemüse, Kohlgemüse, Sauerkraut, Brokkoli, Zwiebeln, Knoblauch.."  
  -> Öle, Fette  
"unraffinierte Samen-/Nussöle stimulieren Produktion pankreatisches Enzym.." Erasmus  
  -> Mikroorganismen  
  "Hefe enthält Vitamin B-Komplex ohne B12, Eiweiß, Aminosäuren, Verdauungsfermente, Mineralsalze, Selen, Lecithin.. 2 gehäufte Esslöffel.." S.21f Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "Bakterien/Pilze bilden Vitamine/Hormone/Enzyme/Antibiotika.." effektive Mikroorganismen  
  "Milchsäure aktiviert Stoffwechsel, fördert Lebensfunktionen, vitalisiert Organismus, regeneriert physiologische Darmbakterien, entschlackt/entwässert Grundgewebe, reinigt Blut, reich an zuckerspaltenden Fermenten, entlastet Kreislauf.." S.65 Friebel  
"richtige Nahrungsmittel haben sehr viele lebende Enzyme.. Brottrunk ist ein Gärstoffprodukt, es lebt unentwegt.." S.52 Friebel  
"Brotsäurebakterien und Enzyme -> Stabilisierung Immunsystem.. Studien Kanne..
Kanne-Brottrunk stärkt Immunsystem.."
K-zip
"EM-X das stärkste Antioxidant (100x stärker als Vitamin E).. bei allen Formen von Krebs.. Wirkung zeigt sich an Leber, Haut, Haaren.. unübertroffene Revitalisierungskraft.." S.5f,66 Tanaka  
  -> Transmutationen  
"Studien lassen darauf schließen, dass Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen durch den Einsatz von Enzymen und Hormonen regelmäßig/fortwährend die ersten 20 Elemente des Periodensystems transmutieren, wobei Wasserstoff oder Sauerstoff als primäre Katalysatoren dienen.." S.4 NET-Journal 3/4 2003 T-zip
  -> meide Giftstoffe, Entgiftung  
"Giftstoffe zerstören Schlüsselenzyme der Energiegewinnung, insbesondere Cytochromoxidase.. Seeger.." C-zip
S-zip
  "Cadmium, Blei, Quecksilber bilden mit Sulfhydrilgruppen von Enzymen unlösliche Verbindungen.. verdrängen metallische Bestandteile von Enzymen (Zink, Kupfer, Eisen, Mangan..) aus Bindungen.. veränderte Enzyme können Aufgaben nicht mehr nachkommen.. Abbau schädlicher Stoffwechselprodukte blockiert.." Schreiber  
"Eisen zuständig für 50% aller Enzyme.. Enzyme arbeiten auf Basis Oxidation/Reduktion.. wenn Körper Chlor (Chlorierung Trinkwasser..) enthält bleibt Eisen in Ferritform Fe2O3 stecken -> Enzyme können nicht arbeiten.." Clark C-zip
"Fluoride sind Breitbandenzymgifte.. wirken 2.5x giftiger als Arsen.. In Bevölkerungsgruppen, in denen kein Zucker gegessen wird gibt es keinen Kariesbefall, auch ohne Zahncremes und Fluortabletten.." S.174 Opitz  
  "Schwermetalle hemmen Enzymsysteme.." S.86f Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Nickel, Blei, Cadmium, Chrom.. vor allem Quecksilber wirken in den Zellen als Enzymgifte.." Schreiber  
  "Pestizide vergiften Organismus, lähmen Nervensystem.. unerklärliche Müdigkeit, Vergesslichkeit und Depression.." S.10 Amelung..  
  "Arzneimittel sind kampfstoffähnliche Derivate.. greifen gezielt in körperliche Prozesse ein, meist indem körpereigene Enzyme blockiert werden.. Regulationssystem gerät aus den Fugen.. Selbstheilungsprozeß unterbunden.. Weg für Folgekrankheiten angebahnt.." S.12 Amelung..  
"Homotoxine (Antibiotika, Antirheumatika, Antidolorosa, Bakteriostatika..) beeinträchtigen/ blockieren intrazelluläre Enzymsysteme.. biolog. Therapie nach Reckeweg.."  
  "Methionin: essentielle schwefelhaltige Aminosäure benötigt zum Aufbau von reduziertem Glutathion (wichtiges Antioxidans), dem ersten und einem der wichtigsten Entgiftungsenzyme des Körpers.." Schreiber  
"Alpha-Liponsäure schützt Antioxidantien Vitamin C, E, Glutathion, Q10 vor Zerfall.. hilft Organismus von Giften (Quecksilber/Schwermetalle) und schädlichen Nebenprodukten des Fettstoffwechsels zu befreien.. Fähigkeit, Neuronen zu regenerieren.." Schreiber  
  "soluble fiber und ellagic acid von Äpfeln, Vitamin C, Mineralien/Elektrolyte von Sellerie reinigen und bringen Körper wieder ins Lot.."  
  -> Fasten  
"während des Fastens lebt Körper von Fettreserven.. Enzyme, die normalerweise für Verdauung benötigt während des Fastens für Heilvorgänge eingesetzt.." S.166f Opitz  
  -> Fieber  
"ein wenig Fieber ok -> Enzyme auf Volldampf: Stoffwechsel beschleunigt, Schadstoffe schneller abgebaut/ausgeschieden.." S.110ff Cernaj: 'Umweltgifte'  
"P.G. Seeger: bei Temperaturanstieg 38,3°C auf 41,4°C steigt Lymphfluss 4,5fach, bei Anstieg auf 43,5°C auf das 18fache.. Überwärmung -> Entgiftung/Entschlackung.." S-zip
  -> Entsäuerung -> Milieu  
"die Wirkung der Enzyme hängt von bestimmten, optimalen Säuregraden ab.. wird er höher oder niedriger, fallen bestimmte Enzymreaktionen aus, die den Zellstoffwechsel steuern.. Säure stellt das Zellgift schlechthin dar.." S.12fff SANUM-Post 27/1994  
"in übersäuerter Umgebung werden Enzyme in starke Gifte umgewandelt.. Krebssymptome.. Gifte als Karzinogene.."  
"durch Übersäuerung vermehrt freie Radikale gebildet.. Tätigkeit Enzyme eingeschränkt.. Vitalstoffe in der Nahrung nicht ausreichend verwertet.."  
  -> Wasser, Sauerstoff, Wasserstoff, H2O2  
  "Nährstoffe, Enzyme, Vitamine können im Körper nicht verwertet und transportiert werden, wenn nicht eine ausreichende Menge Wasser vorhanden ist.." Schreiber  
  "Proteine und Enzyme arbeiten besser in Lösungen niedriger Viskosität -> mehr Wasser, energetisiertes Wasser.. im dehydrierten Zustand Proteine/Enzyme weniger wirksam.."  
  "Sauerstoffwasser aktiviert Enzyme.."  
  "Enzyme spielen beim Verdauungsvorgang eine Schlüsselrolle.. können biochemische Funktion nur dann optimal erfüllen, wenn ihre Hydrathülle regelmäßig mit reinem, energetisiertem, kleinclustrig strukturiertem Wasser versorgt.. Lazlo.."  
  "9 Bio Nervenzellen.. zu 85% aus Wasser.. Herstellung Botenstoffe.. Transportsystem.. ATP-Speicher.. hydroelektrische Energie.. -> Versorgung mit Wasser.." S.100f Batmanghelidj  
  "Dr. Farr: H2O2 tötet Bakterien.. Viren.. stimuliert oxidative Enzyme.. elastische Arterienwände, Aufweitung Koronargefäße.." Fason  
"Wasserstoff=Quelle von Protonen für die ATP-Produktion.. ATP=biochemische Batterie.. jeden Tag 1/2 Pfund reinen Wasserstoff zur Produktion ATP.." S.157 Flanagan  
  -> Licht, Farbe  
  "nachts mehr Melatonin erzeugt.. tags gespritzt verwandelte Ratten in Trinker.."  
  "Licht und Farbe als Katalysatoren für Absorption und Nutzung Nahrung/Vitamine..
manche Farben können Leistungsfähigkeit Enzyme um Faktor 5 erhöhen.." S.21,31 Liberman
 
  "je nach Farbe können bestimmte Organe angesprochen und Enzymreaktionen angeregt werden.." S.47 Friebel  
"Tiere mit Behandlung durch Sonnenlicht schieden einige der toxischen Chemikalien 10-20x schneller aus.. Blei doppelt so schnell ausgeschieden.. UV-Licht scheint Enzyme zu vermehren, die giftige Substanzen umsetzen/entfernen können.." S.214f Kime  
  "Sonnenlicht stimuliert Erhöhung des Enzyms Phosphorylase -> senkt Menge des gespeicherten Glykogens.. Enzym Glykogensynthease steigt an -> mehr Glykogenvorräte im Gewebe, senkt Blutzuckerspiegel.." S.38 Kime  
  "Laser.. erhöhte Enzymaktivität.. Vermehrung kollagener Fasern.. Steigerung der Zugfestigkeit von Wunden.. verstärkte Aderneubildung.. Verbesserung der Zellatmung.. entzündungshemmend.. schmerzstillend.. Blutbildung.. Anregung Knochenneubildung.. Knochenregeneration, raschere Remineralisierung, Knorpelschäden, Nervenheilung.."  
"Laserlicht gegen Karies, Beschleunigung Wundheilung, bei Hörsturz, Schwerhörigkeit, Tinnitus, Gelenkbeschwerden.. 1-3W.. regt Produktion ATP(=Energielieferant für Zelle) an, steigert Regenerationsfähigkeit Organismus.. Erstes Quantenmed. Institut für Lasertherapie Dr. Lutz Wilden, Bad Füssing.." 223.Folge Gesund&Fit Prof. Hademar Bankhofer  
  "LLLT (Low Level Laser Therapie), LEDT (Light Emitting Diode Therapie)
Infrarot IR, sichtbar rot: bei Pferden, Menschen
+ Aufbau von Zellenergie (ATP) -> munterer, mehr Energie
+ schnelleres Zellwachstum, Wundheilung, Stoffwechsel
+ thermischer Effekt regt Heilung an, raschere Nervenheilung
+ erhöhter Lymph-/Blutfluß (statt magn. Pulser?)
+ steigert Durchblutung Haut/Muskeln, Entspannung Muskelgewebe
+ hemmt Entstehung von Narbengewebe
+ entzündungshemmend, schmerzlindernd, antidepressiv
+ Schutz vor Krebs (Energiezufuhr), Blutdruck/Cholesterinwerte sinken
+ Aktivierung Enzyme, Hormone, Vitamine -> alle Körperfunktionen
+ Regenerierung Hautzellen (stimuliert Collagenproduktion=Gewebereparaturprotein)
+ Haare glänzen, Akne heilt, Minderung Osteoporose-Gefahr
+ Ekzeme, Herpes, Ödeme, Skorbut, TBC, Entzündungen, Schwellungen, Arthritis (osteo, rheumatoid), offene Wunden, Geschwüre, Hämatome, Zerrungen, Verstauchungen, Sehnen, Gelenke, Knochenbrüche, chron. Schmerzen, Gelenk-, Muskelschmerzen, Karpal Tunnel, Trigger-, Akupunkturpunkte,..
+ keine Wundermethode, aber es wirkt.."
L-zip
  -> Magnetfelder, Ströme  
"Geomagnetfrequenzen=Eigenresonanzen der 64 Spurenelemente der Erdkruste.. die gleichen Spurenelemente mit analoger Resonanz in Erythrozyten (Blut) und in Enzymen.." Ludwig  
"Magnetfelder als Katalysator für verbesserte chem. Vorgänge.. Sauerstofftransportkapazität, Nährstoffaufnahme, Enzymproduktion, Stoffwechselschlackenentsorgung, Reduktion freier Radikale, Geweberegeneration, Heilung.."  
"Magnetfeld temperaturerhöhend.. Ionen.. geordnet/neu ausgerichtet.. Zellmembranpotential.. verbessert.. Ionenfluß gefördert.. Reihe biochem. Prozesse.. Hormone/Enzyme.. deutliche Erweiterung der Gefäße -> Zellen nehmen mehr Sauerstoff auf -> wichtige Enzyme können besser in Zellen einwandern.."  
  "pulsierendes Magnetfeld -> Verstärkung piezoelektrischer Effekte.. Oberflächenpolarisierung.. Effekte an Gefäßwand/Erythrozyten.. verbesserte Durchblutung/Sauerstoffversorgung.. mehr wichtige Hormone wie Melatonin (wichtiges Antioxidans).."  
  "magnetische Felder erhöhen die Enzymaktivität.." S.132 Tompkins/Bird  
"Enzymed MMFSG-5000 Magnetfeldmatte Schober Medicare.."  
  "Demetrio Sodi Pallares.. mexikanischer Kardiologe.. berühmt für Glucose-Insulin-Kalium 'Polarisierlösung'.. verbesserte drastisch Überlebenschance nach Herzanfall.. erhöht ATP.. Kombination mit pulsierendem Magnetfeld verbessert Wirkung.. Krebs.."  
A.P.S.-Gerät "kann.. ATP (Adenosin Triphosphat)=Energieenzym fördern.. Verbrennungen, Wund-/Knochenheilprozesse/Durchblutung.. Schlaganfälle vorbeugen.. produziert typischen Aktionspotential-Impuls.. körpereigenes elektr. System beeinflusst.. bioelektrische Signalfortleitung der Nerven aktiviert.. Heilprozesse angeregt/gefördert.. A.P.S.-Impulse durchdringen labile/beschädigte Zellen.. Nervenblockaden können sich lösen.. Körper antwortet mit vermehrter/regulierender Ausschüttung von Neurohormonen (zirkulierenden Signalstoffen).. wirken heilend.. fördern Energie (ATP).."  
"A.P.S.-System simuliert Durchschnittsnervensignal.. 150Hz.. 1000x schwächer als TENS.. normalisiert Neurohormonausschüttung: Beta-Endorphine, Melatonin, Serotonin, Cortisol.. 500% mehr ATP.. +40% Membrantransport.." S.22ff Der freie Arzt 11.03  
"Mikrostrom 10-600µA.. Zunahme intrazellulärer energiereicher Phosphate (ATP) bis 500%.. verbesserte Transportprozesse in Zelle bis 40%.. Aktivierung Zellstoffwechsel, Proteinsynthese bis 73%.. messbare Normalisierung gestörter Zellstoffwechsel.." Schellenberg  
  -> Bewegung  
"mind. 1 Stunde/Tag gehen.. Zeitdauer wichtiger als Kraftaufwand..
aktiviert Fett-verbrennende Enzyme, die 12 Stunden arbeiten.."
 
  "durch wiederholte Spaziergänge Aktivität der fettverbrennenden Enzyme ausgeprägter.. Spazierengehen regte die Enzyme an, die seine Arterien freimachten.." S.103 Batmanghelidj  
  Ultraschall kann chemische Reaktionen deutlich beschleunigen.. auch hier?  
  -> meide Enzymhemmer  
"Gerson: Säfte aus rohem Obst/Gemüse liefern aktive oxidierende Enzyme, die Genesung der Leber fördern.. pos. Elektrizität in der Mitte der Zentrifuge zerstört oxidierende Enzyme -> Saft mit Gerät herstellen, das erst zerkleinert und dann presst.. rostfreier Stahl.." G-zip
  "grüner Tee.. Farbstoffe können verschiedene Enzyme wie z.B. Hyaluronidase hemmen (kapillarabdichtende Wirkung).." Schreiber  
"Folsäure eines der wichtigsten Enzyme.. notwendig für Dutzende von Vorgängen.. Medikamente vernichten Folsäure.." S.41 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "viele Enzyme zerstört bei 107ºF.. fast alle zerstört bei 140ºF.." Kelley  
  "rohe organische, antibiotika- und hormonfreie Leber.. Menge lebender Enzyme, Aminosäuren, etc.. beim Kochen zerstört.." Kelley  
  "Pauly: Strahlensofortwirkung durch Schädigung schwefelhaltiger Fermente zur DNA-Synthese..
vgl. Seeger: 'Krebs - Problem ohne Ausweg S.114f'.." S.41 Seeger: 'Leitfaden..'
 
  "zu kleine Magnetfelder.. Magnetfelder als Katalysator für verbesserte chem. Vorgänge.."  
  "coffeinhaltige Getränke statt Wasser -> Körper kann nur eingeschränkt hydroelektrische Energie erzeugen.. übermäßig viel Coffein verringert in Form von ATP gespeicherte Energie im Gehirn/Körper.. evtl. Ursache für kürzere Konzentrationsspanne.." S.74 Batmanghelidj  
  "durch Übersäuerung Tätigkeit von Enzymen eingeschränkt.. Vitalstoffe in der Nahrung nicht ausreichend verwertet.." Simonsohn  
  "Lapacho.. N-factor, Beta-lapachone, hemmt Enzyme in Viruszellen.. hemmt Enzym reverse transcriptase -> Virus kann sich nicht vermehren/andere Zellen angreifen.. gg. AIDS, Epstein-Barr.."  
  "chron. Candida -> erzeugt Ethanol -> zerstört Enzyme für Zellenergie -> schlechte Eisenverwertung -> wenig Sauerstoff in Blutzellen/Gewebe -> wenig Energie.."  
  "Saw Palmetto, Extrakt aus Beeren der Sägepalme (karibische See) blockiert Enzym 5-alpha-Reduktase, das Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) bewirkt.. DHT als Hauptverursacher Prostatavergrößerung angesehen.." NEM-Infoservice Immo Jalass  
  "kolloidales Silber tötet Pathogene durch Unterdrückung der für die Pathogene lebenswichtigen Enzyme für Stoffwechsel, Wachstum, Regeneration und Überleben.." Fason S-zip
"elektr. Feld kann Proteinstruktur auf Virenoberfläche verändern.. verhindert Anhaften.. Proteine/Enzyme lebenswichtig für Bakterien, durch el. Felder leicht beschädigt. Schlangengifte meist Proteinstrukturen.." vgl. Schlangengiftneutralisiation durch elektr. Strom  
"Enzym ribonucletoide reductase RR steuert DNA Synthese/Zellwachstum.. benötigt freies Radikal.. durch Elektronen eines Gleichstroms neutralisiert/zerstört -> oberflächennahe DC-Elektrotherapie wirkt selektiv auf Tumorwachstum, da in Tumorzellen exponentiell höhere Konzentration von RR als in gesunden Zellen.. Jay Kulsh.."  
  "EDTA.. synthetische Aminosäure für Therapie der Blei-, Chrom-, Eisen, Kupfer, Cadmium-, Cobaltbelastung.. EDTA hat aber auch eine Giftwirkung, die auf der Blockierung von Enzymen, die Metallionen enthalten, beruht.." Schreiber  
  "grüner Tee.. Farbstoffe können verschiedene Enzyme wie z.B. Hyaluronidase hemmen (kapillarabdichtende Wirkung).. wirken als Antioxidantien.. schneller beim Abfangen der freien Radikale als Vitamin E, C und ß-Carotin (Provitamin A).." Schreiber  
  "Nickel, Blei, Cadmium, Chrom, vor allem Quecksilber wirken in den Zellen als Enzymgifte.. vermehrt bleiben Stoffwechselprodukte im Übermaß liegen.. oxidativer Stress, Immunabwehrschwäche.. chronische Bleivergiftung kann Störungen der Blutbildung oder Nervenerkrankungen bewirken.." Schreiber  
  "Quecksilber bindet sich.. an Aktivitätszentren der Enzyme, die vorgesehene Aufgaben nicht mehr wahrnehmen können.. unterbricht Membranfunktion der Zellen.. stört das Gleichgewicht, das andere Metalle steuert.. Hg-Ionen sind starke Enzymgifte.. lagern sich an DNS, an Proteine mit Histidin und Cystin an und schädigen die Mitochondrien.." Schreiber  
  "Quecksilber blockiert Enzyme für Aufbau von Tubulinmolekülen.. für Strukturen innerhalb jeden Nervs.." Schreiber  
  "Enzymmangel durch Frühernten, lange Lagerzeiten, Bestrahlen, Konservieren.." S.10 Amelung  
  "Enzymfresser Übergewicht, Bewegungsmangel, Stress -> Verschlackung.." S.10 Amelung..  
  "Vitamin B17.. zerstört Sonnentrocknung die wertvollen Enzyme?"  
"Krankheiten im Verdauungs-, Magen- und Darmbereich verhindern die Aufnahme von Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und Enzymen teilweise komplett..
selbst hochdosierte Vitaminpräparate können nur zur Wirkung kommen,
wenn der Körper nicht unter Enzymmangel leidet.." S.13 Amelung..
 
     
  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z  
  "Enzyme als Geheimtipp bei Bluterguß, Quetschungen, Verrenkungen, Verstauchungen, schlecht heilenden Geschwüren, Krampfadern.." S.47 Friebel  
"Ann Wigmore heilte Schwerkranke/Bettlägrige mit Weizen- und Gerstengras.. magisches Gesundheitselixier.. weiße Haare wieder braun.. Behandlung vor allem mit Weizengrassaft, Gerstengrassaft und enzymreicher Rohkost.. wurden viel aktiver, richtig aufgepeppt.. wirkten verjüngt und energetisch aufgeladen.. viele Patienten fühlten sich besser als je zuvor.. für so gut wie alle Krankheiten ein Heilmittel.. auch die sogenannten Unheilbaren geheilt.. mit 80 Jahren fit/vital wie eine 35-jährige.. Krebs: Anns Safttherapie gab mir mein Leben zurück.." S.45ff Simonsohn: 'Gerstengrassaft'  
"EPN (Enzyme PhytoNutrient): flüssige Enzyme (pflanzlich).. 14 Tage Herstellprozess
+ für optimale Zellkommunikation
+ mehr Sauerstoff
+ höherer pH
+ mehr Zellenergie.."
W-zip
  Aids  
"William D. Lyman.. 50-100uA reduced infectivity of AIDS virus (HIV) by 50-95%.. shocked viruses lost ability to make an enzyme crucial to their reproduction.. could no longer cause the white cells to clump together - two key signs of virus infection.." Beck  
"Aids: 2 Platinelektroden in Glas HIV-1 infiziertes Blut.. Gleichstrom  50-100uA am wirksamsten.. fast alle HIV Viren negativ beeinflusst.. normale Blutzellen ok..  Viren nicht direkt zerstört.. äußere Proteinschicht verändert.. blockiert Erzeugung Enzym reverse transcriptase, mit dessen Hilfe der Virus in menschl. Zellen eindringt.. Zellen schwellen dann an, platzen und verteilen so die Viren in Blut/Lymphsystem.."  
  Alkoholismus  
  "Ratten zogen eindeutig Wasser vor außer wenn das Licht das ganze Wochenende aus war.. 'Dunkelheit-verführt-zum-Saufen-Phänomen'.. Epiphyse poduziert nachts mehr Melatonin.. verwandelt Ratten in Alkoliker.." S.226 John Ott  
"Ratten bevorzugten Wasser ohne Alkohol.. fingen am Wochenende zu trinken an, wo sie kein Licht hatten.. nachts mehr Melatonin erzeugt.. Melatonin tags gespritzt verwandelte Ratten in Trinker.. Dr. Irving Geller.."  
  Alzheimer  
  "Energieübertragungsenzym Kreatinkinase.. vermindert -> Alzheimer.." L.E. Magazin, Jan.01 übersetzt Immo Jalass  
  Arteriosklerose  
  "durch wiederholte Spaziergänge Aktivität der fettverbrennenden Enzyme ausgeprägter.. Spazierengehen regte die Enzyme an, die seine Arterien freimachten.." S.103 Batmanghelidj  
  Blut  
  "Peter hatte Fieber, bekam Aspirin.. wurde kränker statt gesund, beschleunigter Zerfall der roten Blutkörperchen wg. Mangel an Enzym Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase G6PD.. Fieber muss mit Wadenwickel und Kühlung gedämpft werden.." S.75f Hanusch  
  Darm  
  "Verdauungsenzyme aus Honigtau, Papaya, Ananas reduzieren Entzündung, mehr Energie für Körper.."  
"Darmentzündungen, Morbus Crohn, Dyspepsi: Mangel an Verdauungsenzymen..
Abhilfe durch Pankreatin (=Gemisch aus Verdauungsenzymen)..
bei voller Wirksamkeit des Pankreatinpräparates sofort beschwerdefrei.."
D-zip
  Depression  
  "EPN (Enzyme PhytoNutrient) energetisiert die Zellen, gg. Depression.."  
  Energie  
  Energieerzeugung durch Oxidation
"4n H + n O2 = 2n H2O + Energie
+ Wieland/Thunberg zeigten enzymatische Aktivierung Wasserstoff
+ Warburgs Atmungsenzym Cytochromoxidase aktiviert Sauerstoff
+ Farbstoff Cytochrome erforderlich
+ Farbstoff Cytoflav (gelbes Enzym) erforderlich = Lactoflavin (Vitamin B).."
Szent-Györgyi: "Oxidation, energy transfer, and vitamins" Nobelpreisrede 11.12.1937
 
Natrium-Kalium-Pumpe: Enzym Aldosteron wandelt Natrium in Kalium und zurück. Natriumionen und Kaliumionen unterschiedliche elektr. Potentiale, über die Zellwandungen hinweg -> gesunde Zelle 60 mV bei Zellwandungsdicke 100 Å (-> Isolator nötig !)  
  "Verdauungsenzyme aus Honigtau, Papaya, Ananas reduzieren Entzündung, mehr Energie für Körper.."  
  Entzündung  
  "Verdauungsenzyme aus Honigtau, Papaya, Ananas reduzieren Entzündung, mehr Energie für Körper.."  
  Gallensteine  
  "Limonene aus Zitronenkernen zum Auflösen von Gallensteinen.."  
  Krebs  
  "bei Krebs durch zerstörte Oxidationsfermente Wasserstoff nicht verbrannt -> direkt auf Benztraubensäure übertragen -> zu D(-)-Linksmilchsäure reduziert.." S.70f Seeger: 'Krebs..'  
  "rohe organische, antibiotika- und hormonfreie Leber.. lebende Enzyme, Aminosäuren, etc.. beim Kochen zerstört.." Kelley  
  "Krebs als Mangel an pankreatischem Enzym.. Bauchspeicheldrüse kann nicht genügend Enzyme herstellen, um die Mengen an pasteurisierter Milch/Käse/gekochtem Fleisch zu verdauen.. keine Enzyme mehr, das Fremdeiweiß zu verdauen -> Krebs.." Kelley  
  "wenn die Menschen kein Protein nach 13:00 essen würden wären 86% der amerikanischen Krebsfälle zu vermeiden.." Kelley  
  "Krebs kann fast immer beherrscht werden durch die richtige Dosierung proteinverdauender Enzyme.." Kelley  
  "im Gerstengras vorhandene Enzyme Superoxid Dismutase (SOD) und Katalase können Krebs verhindern und auch heilen.." S.19 Simonsohn: 'Gerstengrassaft'  
Verdauungsenzyme spalten Fett, Stärke (Kartoffeln, Nudeln), Eiweiß (Fleisch..)
Krebs als Eiweißspeicherkrankheit, wg. Mangel an Enzymen?
D-zip
"Eizelle.. Einfluß Hormone -> kollagenverdauende Enzyme.. Durchbruch des Eies durch das Bindegewebe des Eierstocks.. vgl. Krebsausbreitung.."  
"Tumorzelle produziert Zellwand-angreifendes Enzym, wodurch sie normales Gewebe infiltrierend durchsetzen kann.." Pekar vgl. Chymotrypsin Dr. Phillip West.. Gregory S.177  
"Voraussetzung für Krebswachstum der Befehl der unablässigen Produktion kollagenverdauender Enzyme in die Umgebung, mit deren Hilfe sich die neugebildeten Krebszellen ihren Weg durch den Körper bahnen.. natürliche Aminosäure Lysin der natürliche Gegenspieler der kollagenverdauenden Enzyme.. Nahrungsergänzung im Grammbereich.." Rath  
  "Schutzfaktoren gg. Krebs: Vitamine A, B1, B2, C, D, E.. Mineralstoffe Chrom, Kupfer, Eisen, Kalium, Kobalt, Magnesium, Mangan, Selen.. Enzyme, Fermente, Fettsäuren.. sparsame Ernährung, Ausleitung von Giften, Saft-Fasten, Schwitzen, regelmäßige Darmentleerung, Heilkräuter, körperliche Ausarbeitung, Sonnenlicht.." S.70f Seeger, Sachsse: 'Krebsverhütung..'  
"P.G. Seeger: Cardiolipin (Fettstoff der inneren Mitochondrienmembran) durch krebserzeugende Stoffe herausgelöst -> strukturgebundene Fermente der Atmungskette aus Verankerung gerissen, inaktiviert, zerstört -> Wasserstoff aus Nahrung nicht mehr 'verbrannt'.. Zerstörung der Cytochromoxidase.. Zelle kann Energiebedarf nicht mehr decken -> schaltet notgedrungen auf relikten Mechanismus der Gärung um.. Zellatmungsstörung -> bioelektrisches Potential der Zellen sinkt von -90.. -70mV auf -10mV =Depolarisation der Krebszelle.. Vermehrungsquote=Virulenz von Krebszellen, zur Atmungsintensität der Zellen umgekehrt proportional.. Krebs mit geeigneten Zellatmungsaktivatoren oder Wasserstoffakzeptoren erfolgreich zu bekämpfen.. zahlreiche pflanzliche Stoffe.. Betazyane/Anthozyane als Wasserstoffakzeptoren.. Zellatmung von Krebszellen aktiviert.. Inhaltsstoffe der roten Bete in hochaktiver Form im Anthozym Petrasch aktiviert Atmung von Krebszellen um 400%.. senkt erhöhten rH-Wert von 20-22 auf Normalwert 14.. Sauerkrautsaft+Vitamin C senkt auf 15.. die starke Redoxsubstanz Ascorbinsäure nur auf 16.." Mr. Petrasch GmbH A-6850 Dornbirn S-zip
  "Anthozym Petrasch:
+ Rote-Rübensaft-Konzentrat -> Zellatmung
+ Rechtsmilchsäure -> Anregung adrenalinerzeugendes System
+ Ferro L(+)-Lactat -> Auffüllung Eisen-Defizit
+ Calcium-L(+)-Lactat -> Aktivierung Fermente des Zitratzyklus
+ L(+)-Ascorbinsäure -> Elektronenakzeptor
+ Kalium-Magnesium-Mono-Aspartat -> Stabilisierung Zellpotential
+ Cholinorotat -> steigert Aktivität Cytochrome.." S.58 Seeger: 'Leitfaden..'
 
  "Erfolge mit Anthozym Petrasch:
1973/75 Denck/Zwintz, Denck/Pridun: Leukopenien 45 -> 10%, Überlebenszeit bis 5 Jahre..
1975 Kärcher, 1977 Peloschek/Jentsch: nach Bestrahlung Steigerung Leukozyten bis +30%..
1966 Seeger/Schacht, 1976 Emich: Anthozym bremst Krebswachstum, bessert Befinden..
1981 Praxmarer: Anthozym reduziert rH-Wert auf Normalwert 14.." S.59 Seeger: 'Leitfaden..'
 
"seit Jahrzehnten bekannt daß Krebs mit Verdauungsenzymmangel einhergeht..
viele Marken getestet auf Reinigungsvermögen unverdaute Proteine aus Blut zu entfernen.. verklebte rote Blutkörperchen zu entkleben.. bevorzuge 'Enriching Gifts Plant Enzymes'.. evtl. zusätzlich pankreatische Enzyme.. ggf. betaine hydrochloride.. Aprikosenkerne.. helfen Enzymen bei Entgiftung.."
 
"Hilfe bei Hirntumoren.. durch pankreatisches Enzym -> Dr. Kelley's Formel Ca+ pancreatic Enzym Kapseln in höchstmöglicher Dosierung.." Kelley D-zip
  "verdreifachte Überlebensrate bei Bauchspeicheldrüsenkrebs durch
+ kein: Fleisch, Geflügel, Fritiertes, Alkohol, raffinierter Zucker, Weißmehlprodukte
+ 140 Vitamine, Mineralien, Enzymtabletten (pankreatisches Enzym aus Schweinen), rohe Früchte, Vollkorn.. Klistier=Gifte raus.."
S-zip
"Synergie von Nährstoffen kann Metastasen stoppen (Vitamin C/L-Lysin/L-Prolin/grüner Tee-Extrakt EGCG) -> Blockade des Enzyms urokinase plasminogen activator (uPA) kann Krebsausbreitung stoppen.. dänische Studie Universität Copenhagen, Int J Cancer.."  
  "Spirulina: Tierversuche (500mg/kg) reduziert Anzahl der Tumoren.. bei Hautkrebs 250mg/kg.. Studien in Indien.. Spirulina reduziert Nebenwirkungen von Chemo/Bestrahlung.." Moss #64  
  "Melatonin das Wachstum bestimmter Tumorarten unterdrückt.. Brustkrebs.." S.163 Liberman  
  "Zusammenhang Licht <-> Krebs: verkalkte (Cholesterin?) Zirbeldrüsen produzieren kein Melatonin mehr -> Bildung Östrogen -> mehr Brustkrebs.. bis 60% in westlicher Welt haben über 50 Jahre verkalkte Zirbeldrüsen, in Japan und Nigeria weniger als 10%.." S.241 Kime  
  "rate sofort mit Kanne-Brottrunkumschlägen auf Metastasen/Tumore zu beginnen.. Brottrunk stark enzymhaltig, ebenso das Fermentgetreide.." S.50f Friebel  
  "Antikrebsstoffe:
+ Betacarotin aus Karotten, ellagic acid aus frischem Apfelsaft klinisch erprobt.
+ Limonene aus Zitronenkernen stark wirksam.."
 
"EM-X das stärkste Antioxidant (100x stärker als Vitamin E).. bei allen Formen von Krebs.. unübertroffene Revitalisierungskraft.." Tanaka  
  "Papaya. Das Krebsheilmittel der Aborigines" enorme Heilkraft..  
  "Die sagenhafte Heilkraft der Ananas" Indianer haben sie als Heilfrucht geschätzt.. Ananas-Enzym Bromelain kann Krebszellen auflösen, Metastasenbildung verhindern  
  Malaria  
"pankreatische Fermente=Enzyme Trypsin, Amylopsin erfolgreicher gg. Malaria als Chinin.. 3x spritzen, keine Rückfälle.. Lamballe.."
Lamballe: "The utility of enzymes in malaria" Med Rec 928-931 22.11.1913
 
  Parasiten  
  "Verdauungsenzymkapseln z.B. Digestizym.. vertreibt Schigellen in 3 Wo.." S.179 Baklayan  
  Parkinson  
  "Parkinson: mußte angezogen und gefüttert werden.. Behandlung mit Brottrunk.. 1 Jahr.. wieder Sport, Turngruppe leiten, normal leben.. kein Einzelfall.. Stoffwechsel, der dem Körper durch Enzyme, Proteine, aufgeschlossene Mineralstoffe wieder Kraft vermittelt.." Kanne K-zip
  Verdauung  
"frische Gemüsesäfte reich an Enzymen.. für Verdauung/Nährstoffaufnahme.." vgl. Breuss  
"Barleygreen.. Gerstengras enthält viele Enzyme für Verdauung, mehr als ein Dutzend Vitamine, 17 Mineralstoffe, 18 Aminosäuren und Chlorophyll.."  
  "Chlorophyllhaltige Grünsäfte wie Gerstengrassaft regenerieren durch ihre Fülle an Enzymen Darmflora, Verdauungsorgane und hormonproduzierendes Drüsensystem.. Verdauung und Nahrungsauswertung optimiert.." S.19 Simonsohn: 'Gerstengrassaft'  
  Zähne  
  "Bier: Hopfenpolyphenole können Zahnkaries hinauszögern.. Xanthohumol und Xanhohumol B hemmen Enzym Diacylglycerolacyltransferase.."  


interessante Bücher, Literatur
Stone: "Nattokinase: A Natural Weapon Against Cardiovascular Disease" Ablagerungen abbauen durch Enzym Nattokinase.. bessere Durchblutung.. Verklumpungen auf natürliche Weise lösen.. gg. Herzinfarkt, Schlaganfall, Embolien, Thrombosen, Durchblutungsstörungen, Gedächtnisstörungen, Demenz..
Hanusch: "Magnetfeldtherapie. Schmerzen lindern - natürlich und ohne Nebenwirkungen" nebenwirkungsträchtige Chemiekeulen müssen nicht immer sein.. oft bringt auch Magnetfeldtherapie Erfolg.. nebenwirkungsfrei.. in jedem Alter einsetzbar.. gut erforscht.. seit 70 Jahren eingesetzt.. Gelenks-/Gefäßerkrankungen.. Sportmedizin.. Rheuma.. Fallbeispiele..
Angerstein: "Die Essig-Hausapotheke. Gesund leben und natürlich heilen mit Apfelessig, Kräuteressig & Co" gegen eine Vielzahl von Beschwerden..
Friebel: "Gesundheit fast zum Nulltarif" Diabetes, Rheuma, Schuppenflechte, Migräne durch Nahrungsmittel bessern/heilen.. besondere Aufbereitungsformen von Getreide (Gärprozeß auf Milchsäurebasis) gewährleistet weitreichende Aufnahme wichtiger Inhaltsstoffe wie Vitamine, Spurenelemente, Enzyme.. Normalisierung des Stoffwechsels..
Blank,Streibel,Amelung,Seidler,Ganswindt,Kohler: "Diagnose: 'Damit müssen Sie jetzt leben!' 'NEIN DANKE!'" körpereigene Enzyme regeln Bindung und Abtransport aller Gifte und freien Radikale.. Enzymmangel als Krankheitsursache.. Therapie mit Regulat.. Erfolge bei Tinnitus, Allergien, Schmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Durchblutungsstörungen, Prostatavergrößerung, Pilzen, Kopfhautjucken, Haarausfall, Rheuma, Arthrose, Schlaganfall, Krampfadern, Parodontose, Akne, Hyperaktivität, Krebs..
  Lamballe: "The utility of enzymes in malaria" Wood 1913.. Enzyme gg. Malaria.. 13 Seiten..
Bliznakov, Hunt: "Die Entdeckung: Energie-Vitamin Q10" 1993.. Q10 für Herz, Kreislauf, Leistung.. medizinische Versuchsreihen.. Nobelpreis 1978 für Peter Mitchell..
Gerson: "Eine Krebstherapie - 50 Fälle" Therapie zur Behandlung von Tuberkulose.. 99% Erfolg bei Lupus.. Migräne, Arthritis, Epilepsie, Hautkrankheiten.. wirksame Krebstherapie sogar in fortgeschrittenen Fällen.. jod- und kaliumreiche, kochsalzfreie Kost.. frisch gepresste Säfte.. Kaffeeeinläufe.. intensives Ausleitungsverfahren.. Leber-Gallensystem entgiften.. nach 10 Tagen ohne Schmerzen.. letzte Rettung für viele Patienten.. die Geschichte der Medizin zeigt, daß viele Ärzte mit großer Hartnäckigkeit an ihrer gewohnten Behandlung festhalten..
Abderhalden: "Schutzfermente des tierischen Organismus" Berlin 1912..
John Beard: "The Enzyme Treatment of Cancer and its Scientific Basis" von 1911 Chatto and Windus, London..
Kelley, Rohe: "Cancer: Curing the Incurable Without Surgery, Chemotherapy, or Radiation" erklärt detailliert wie man sich durch Ernährung und Entgiftung heilen kann, ohne Operation etc..
William Donald Kelley: "Dr. Kelley's self test for the different metabolic types" seinen Stoffwechseltyp selbst herausfinden..
William Donald Kelley: "One Answer to Cancer (A do-it-yourself booklet)" über die Wichtigkeit von pankreatischen Enzymen und welche Krebsarten im Endstadium damit wie geheilt wurden..
Gonzalez: "One man alone: An Investigation of Nutrition, Cancer, and William Donald Kelley" Bericht über die Krebsheilmethode von Kelley.. 50 Fallgeschichten zeigen den Nutzen.. viele pankreatischen Enzyme..
Gonzalez, Isaacs: "The Trophoblast and the Origins of Cancer: One solution to the medical enigma of our time" zeigt wie vor 100 Jahren der Embryologe Dr. John Beard eine Krebsursache und Lösung entdeckte.. Beard's Trophoblastentheorie als brauchbares Tumormodell.. Behandlung mit pankreatischen Enzymen.. Fallgeschichten.. Placenta teilt sich anfangs rasch, tumorähnliches invasives Wachstum.. mit Beginn der Enzymbildung der Bauchspeicheldrüse stoppt das Wachstum.. wachstumsregulierende Enzyme als Krebsabwehr.. Beard entdeckte Stammzellen und Schlüssel zu Krebs..
Gonzalez: "Enzymes and Cancer" Ernährung, Nahrungsergänzung, Entgiftung.. DVD mit Rede von Dr. Gonzalez..
Gonzalez: "What Went Wrong: The Truth Behind the Clinical Trial of the Enzyme Treatment of Cancer" 1998 sollte Enzymtherapie geprüft werden in Studie.. Zusammenarbeit geplant.. Onkologen hielten Patienten ab oder überredeten zu konventioneller Behandlung.. Studie dann wenig aussagefähig, angeblich kein Effekt der Methode..
Moerman, Breuss: "Krebs. Leukämie und andere scheinbar unheilbare Krankheiten mit natürlichen Mitteln heilen" 8 Stoffe gg. Krebs.. Gemüsesäfte gg. Leukämie..
Thomar: "Die Krebskur-total nach Rudolf Breuß richtig gemacht" nähere Informationen..
Simonsohn: "Gerstengrassaft" optimales Ergänzungsmittel unserer tägl. Nahrung.. hervorragendes Nährstoffprofil.. Sauerstoffgehalt im Körper erhöht.. Ann Wigmores Colitis geheilt.. weiße Haare wieder braun.. magisches Gesundheitselixier.. vgl. Lorraine Day's Barley Green..
Leonhardt: "Noni" seit hunderten von Jahren in Tahiti.. >100 Vitalstoffe: Vitamine, Aminosäuren, Fermente, Spurenelemente, Mineralstoffe, Enzyme.. Atmungsprobleme, Arthritis, Herzprobleme, Diabetes, Allergien, Bluthochdruck, chron. Schmerzen, Verdauungsprobleme, Immunsystem..
Simonsohn: "Die sagenhafte Heilkraft der Ananas" schon die Indianer haben sie als Heilfrucht geschätzt.. Ananas-Enzym Bromelain selbst Krebszellen auflösen und Metastasenbildung verhindern kann..
Simonsohn: "Papaya. Heilen mit der Wunderfrucht" beinahe ein Allheilmittel mit großem, entzündungshemmendem Wirkspektrum.. eines der bestvertäglichen Lebensmittel..
Andrea Ehring: "Papaya. Das Krebsheilmittel der Aborigines." enorme Heilkraft.. Tipps und Rezepte.. Papayapflanzen selbst züchten.. was aus Frucht und Blättern machen.. mit Papaya-Konzentrat umgehen.. Erfahrungsberichte aus Australien und Europa..
G. Edward Griffin: "Eine Welt ohne Krebs. Die Geschichte des Vitamin B17 und seiner Unterdrückung" ein Muss für jeden Leser.. phantastisches Tonband "The Politics of Cancer Therapy" basiert auf 2. Hälfte des Buchs.. Übernahme der medizinischen Ausbildung durch die Pharmaindustrie.. warum Heilung nicht ernsthaft erwünscht ist.. Buch noch besser als das Band.. Leberkrebs im Endstadium.. Metastasen.. dieses Buch, das Internet, Vitamin B17, Vitamine, Mineralstoffe.. es funktioniert.. Blutwerte drastisch gebessert.. Tumor kleiner.. Gewichtszunahme.. Advil als Schmerzmittel.. später keines mehr.. Ärzte nicht interessiert.. lesen, Video besorgen, Internetrecherche..
Shigeru Tanaka: "EM-X" Naturheilmittel.. Krebs, Diabetes, Gicht lindern/heilen.. allgemein verständlich.. verhindert vorzeitige Alterungsprozesse.. regt Immunsystem an..

© 2000-2014 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de