Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

erholsamer Schlaf, Träume
Symptome
Zusammenhänge, Diagnose
Therapieansätze: Blockaden
•  Ernährung: Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Fette, Mikroorganismen
•  Gifte/Entgiftung, Wasser/Wasserstoff, Sauerstoff
•  Entsäuerung, Salze
•  Licht
•  Elektromedizin, Frequenzen
•  Störfelder
•  Symbole, Sensor, Pyramide, Orgon
•  Feng Shui, Kleidung, Bett
Literaturhinweise zum Anklicken
Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Energie lebensnotwendige Felder Magnetfelder Störfelder

"80 Mio Deutsche.. Stand 2001
- 25 Mio leiden unter ständiger Müdigkeit" Amelung.. S.11

"Behandlungsbedürftige Schlaflosigkeit bei:
- 22% der Bevölkerung in Großbritannien
- 9% in Belgien
- 7% in Irland
- 6% Schweden
- 4% Deutschland.. 2001.."

"Körper und Seele brauchen Ruhepausen.. Heilschlaf.." Kanne: 'Krebs ist vermeidbar' S.21

"guter Schlaf sammelt Kräfte, die Stoffwechsel unterstützen.." Kanne: 'Krebs ist vermeidbar' S.24

"erholsamer Schlaf die wichtigste Energiequelle für Körper/Geist/Seele..
während wir schlafen regeneriert sich unser gesamter Organismus"

Video "Schlaflabor im Krankenhaus Bad Arolsen"


Hecht: "Gut schlafen. Ratgeber für eine geruhsame Nacht" praktische und wirkungsvolle Möglichkeiten.. vom renommierten Schlafforscher.. mit Schlafkurs auf CD..

Video "Schlaflabor Diakonisches Werk Bethanien"


Bergsmann: "Risikofaktor Standort. Rutengängerzone und Mensch" statistisch signifikante Veränderung von Puls, Atem-, Muskelfrequenz, Blutdruck, Temperatur, Hautwiderstand, Serotonin (bei Mangel Schlaflosigkeit/ Nervosität).. unterirdische Wasseradern und Erdverwerfungen wirken..

"der Schlafplatz sollte - wie der Arbeitsplatz - frei von Strahlen und Störfeldern sein..
in Lünen Rutengänger 400 Jahre von der Bevölkerung bezahlt.." Kanne: 'Krebs ist vermeidbar' S.24

"Prof. Sauerbruch ließ bei Krebskranken nach Wasseradern suchen" Kanne: 'Krebs ist vermeidbar' S.24

"Licht.. koordiniert/reguliert Schlaf, Kreislauf, Wachstum,
Reifung, emotionales Gleichgewicht" Liberman S.46

"Kopfschmerzen, Schnupfen, Rheuma, Bauchschmerzen, Appetitmangel, übelriechender Atem,
Zahnweh, Krämpfe, Nervenstörungen, Schlaflosigkeit.. fordern zu einer Blutreinigung auf" Droz S.49

"niederfrequenz u. gepulste Hochfrequenzen des Mobilfunks..
Schlafstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen, Lernstörungen bei Kindern, Allergien,
erhöhter Blutdruck, Blutbildveränderungen/Störung der Blutbildung, Immunschwäche.."

"Verschreibungen Schlaftabletten.. verdoppelt.. als die schwedischen Teenager begannen,
Mobiltelefone zu benützen.. Antidepressiva.. +40%.."

"immer zahlreicheres Auftreten oft als psychosomatisch fehlgedeuteter Störungen wie
chron. Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Tagesmüdigkeit..
immer häufiger deutlicher zeitlicher/räumlicher Zusammenhang
zwischen dem Auftreten
und einer Funkbelastung durch Mobilfunkanlage, Handynutzung,
DECT-Schnurlostelefone im eigenen Haus oder Nachbarschaft" Freiburger Appell

"Simtex=hochfeines mit reinem Silber versehenes Textil.. reflektiert/dämpft HF-Strahlung 99,99%..
Schlafender durch Matratzenunterlage nahezu vollständig von Strahlung abgeschirmt..
verkürzte Einschlafphasen/längere erholsame Tiefschlafphasen.."

"Säurebildner Fleisch, Fisch, Zucker, Kaffee, Schwarztee, Brot, Alkohol..
Stress, zu wenig Schlaf/Entspannung, zu wenig Bewegung.." Simonsohn

"Spengler Spenglersan Immunkolloide: dauerhafte, teilweise erstaunliche Heilerfolge bei Allergien,
Schlafstörungen.. Drüsenkinder, Bauchweh-Kinder.. in wenigen Monaten zum Aufblühen.."

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Schlafstörungen, unruhiger Schlaf, Schlaflosigkeit, Tagesmüdigkeit, ständige Müdigkeit, Abgeschlagenheit, chronische Erschöpfung, Leistungsknick, Schwächeanfälle, gestörter Wach-/Schlaf-/Hormonspiegelrhythmus, schwere Träume, plötzliches Aufschrecken, schreit jede Nacht, springt im Bett auf, nächtliche Krämpfe, epilepsieähnliche Anfälle, Muskelverspannungen, verspannter Nacken, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Schadstoffe gestaut, Krebs, Gehirntumor, Leukämie, Rheuma, multiple Sklerose, Alzheimer, Bechterew, Nervosität, Gereiztheit, Depressivität, Angstzustände, Schizophrenie, Atemreiz, Unwohlsein, Durchfall, Erbrechen, Bluthochdruck, Herzrasen, Herzinfarkt, Kreislaufbeschwerden, Schweißausbrüche, Schwindel, Konzentrationsprobleme, Sehstörungen, Magenbluten, übersäuerter Mundgeruch, Allergien, Erkältung, Stirnhöhlen, Asthma-Anfälle, Geburtsfehler, Selbstmordversuche, plötzlicher Säuglingstod..
 
   
Abhilfe:
nehme:
+ Wassertreten, kalte Ganzkörperwaschungen, kaltes Sitzbad
+ Akupunktmassage nach Penzel, Vitamin C, Mineralien, Kalzium, Mangan, Magnesium..
+ Aminosäuren Asparaginsäure -> Mikroorganismen
+ Spenglersan Immunkolloide
+ genügend Erdmagnetfeld, Magnetfeldmatte
+ genügend Sonnenlicht, Vollspektrumlicht..
+ z.B. Simtex Abschirmmaterial
+ Elektrotherapie, CES
meide:
- Abschirmung lebensnotwendiger Felder, Blechdecken
- Störfelder, Elektrosmog, Handys, schnurlose DECT-Telefone, Stress
- Lösungsmittel, Formaldehyd
- Nährstoffmangel
- Quecksilber, Amalgam, Aspartam..

Ergebnis:
+ erholsamer Schlaf, reduziertes Schlafbedürfnis
 

Schlaf  
Körper und Seele brauche Ruhepausen.. Regeneration im Schlaf..  
  Zusammenhänge, Diagnose  
  "Schlaf
+ Hormone für Reparaturarbeiten im Körper -> Melatonin
+ Abspeichern Ereignisse ins Gedächtnis.." WE17
 
  "Schlafentzug
- Immunsystem runter
- ständige Übermüdung
- Leistung runter
- ggf. Halluzinationen.." WE17
 
  "Schlafstörungen im Alter zunehmend
- morgens müde/zerschlagen
- tags schwer wach zu bleiben, sich zu konzentrieren, Leistung zu bringen
- Schnarchen, Schlafapnoe = Atemaussetzer 20-60s.." WE17
 
  "primäre Schlafstörungen -> leichter behebbar ggf. mit Beratungshilfe
- Stress -> abbauen, Gegengewicht
- seelische Probleme, belastende Ereignisse
- lange TV
- zu viel Alkohol, Kaffee, Cola, Rauchen, Energiedrinks
- ungesunde Schlafumgebung -> Licht, Lärm, Luft, Elektrosmog
- Schichtarbeit, Jet-Lag.." WE17
 
  "sekundäre Schlafstörungen -> Fachmann nötig
- Erkrankungen -> Schmerzen, jucken, Nadelstiche, Hitze/Kälte
- Erkrankungen -> Bewegungseinschränkung
- Erkrankungen -> Psyche, Depression, Angst, Schizophrenie, Demenz
- Medikamente -> koffeinhaltig, Grippe, Asthma, Allergie, Antibiotika, Zellgifte
- Medikamente -> Blutdrucksenker, Antidepressiva, Kreislaufmittel, Hormone
- Medikamente -> Schlafmittel
- Schnarchen
- Schlafapnoe.." WE17
 
  "Schlaflosigkeit kann Nebenwirkung von Medikamenten sein.." WE45  
  "Zusammenhang Eruptionen der Sonne -> Nordlicht, erheblich verstärkte Schlafstörungen.. Prof. Hecht 1989.." S.61 Morpheus: 'Transformation der Erde'  
  "Haarausfall: falsche Ernährung, wenig Schlaf.." S.71 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "das Aurafeld ist - zumindest zum Teil - elektromagnetischer Natur und reagiert damit auf von außen einwirkende elektromagnetische Energie.." S.145 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
"Hautwiderstand reagiert spontan: unbelastet 50kOhm, Radiowecker an Kopf 200kOhm" S.100 Maes  
  "Elektromagnetischer Bluttest nach Dr. Aschoff: zeigt Anomalien im Blut..
Blut verliert durch Strom/Strahlung (Schlafplatzbelastung) magnetische Grundordnung
Nahrung und Wasser sollten 'in Ordnung'='magnetisch' sein
magnetisiertes Blut=Zeichen für Gesundheit/biologische Harmonie.. Krebs" S.26,202 Maes
 
  "Rutengänger unterschiedlich: selten reproduzierbare Ergebnisse, von 500 geprüften zeigten nur 5 "mit hoher Wahrscheinlichkeit" sicher.. einige bei Teilaufgaben besonders sicher.. Fähigkeit mit hoher Wahrscheinlichkeit real" S.260 Maes  
  Bachler: "Erfahrungen einer Rutengängerin" enthält alle wichtigen Grundlagen.. konnte vielen Kranken ganz entscheidend helfen.. Erfolge beeindruckend..  
  Bergsmann: "Risikofaktor Standort. Rutengängerzone und Mensch" Untersuchung im Auftrag des österreichischen Wirtschaftministeriums an 985 Personen vor/nach Aufenthalt in pathogener Zone.. statistisch signifikant Beeinträchtigung Kreislauf (Herzfrequenz, Blutdruck, Erwärmung), Veränderung bioelektr. Hautzustand (veget. Nervensystem), Verminderung Serotonin (bei Mangel Schlaflosigkeit/Nervosität), Störung Puls/Atemfrequenz, Störung muskuläre Frequenzen.. 24 biologische Parameter.. 500.000 Daten aus 6943 Untersuchungen.. Wirkung unterirdischer Wasseradern und Erdverwerfungen zweifelsfrei nachgewiesen..  
     
  Therapieansätze  
  "Regenerations- und Wachstumshormon, STH-Hormon beinahe ausschließlich in den Tiefschlafphasen erzeugt" S.20 AZ 20.2.98  
  "Neurotropan (Cholincitrat): bei Schwindel, Schweißneigung, Flatulenz, Schlaflosigkeit.. aktiviert Parasympathikus.. Selbstsicherheit/Konzentriertheit nehmen signifikant zu, Ärger/Ängstlichkeit ab.. Stresszustände durchbrochen"  
  -> Blockaden  
  "Akupunktmassage nach Penzel: Energieblockaden aufheben, Energiegleichgewicht herstellen.. Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, steifer Hals.."  
  "100%-Ernährung mit Rohkost.. bald Reduzierung Schlafbedürfnis, Wegfall aller Schlafstörungen, Erwachen in körperlicher/geistiger Frische, völlig reine Haut, Wegfall aller Verdauungsbeschwerden.. erhöhte Sensibilität aller Sinne, mäßiger Durst" S.145 Opitz  
  -> Ernährung: Vitamine, Mineralien  
"bei Vitaminmangel Nervosität, schlechte Laune, Arbeitsunlust, Konzentrationsmangel, Aggressivität, Schlafstörungen.."  
  "Gesundheitsprobleme wie Mattigkeit, Gewichtsverlust/-zunahme, Schlafstörungen, Nervosität, Verdauungsstörungen hängen oft mit Nährstoffdefiziten zusammen" Wallach  
  "Kalium - neutralisiert Säuren, Zellmembranpotential mit Natrium, Entschlackung.. Schlaflosigkeit.. natürliche Quellen: grünblättrige Gemüse, Zitrusfrüchte, Bananen, Oliven, Kartoffelschalen, rote Bete, Bohnen, Seetang, Vollkorn, Meeresfrüchte" W-zip
  "Schlaflosigkeit.. mehr Kalzium" Wallach  
  "Kalzium - Schlaf, Impulsweiterleitung zu Nerven-/Muskelzellen, Aktivierung Blutgerinnung.. Käse, Nüsse, Feigen, Eigelb, Kohl, Linsen" V-zip
  "Mangan - Stress, Schlaf, Gedächtnis/Konzentration, Bauchspeicheldrüse.. Nüsse, Oliven, Sonnenblumenkerne, Heidelbeeren, Vollkornprodukte, Spinat, Erbsen" V-zip
  "Molybdän - regelt pH-Wert, Eisenstoffwechsel, Schlaf.. Spinat, dunkelgrüne Gemüse, Hafer, Buchweizen, Weizenkeime, Blumenkohl, Kartoffeln, Erbsen, Bohnen, Bierhefe, Leber, Innereien" W-zip
  "Gold, Platin - Schlaflosigkeit" W-zip
  "Vitamin B6 oder Magnesium nicht ausreichend vorhanden.. Nierensteine, Krämpfe, Tremor (Zittern), Schlaflosigkeit" S.49 Pachtmann: 'Der sichere Weg zur Gesundheit'  
  "Vitamin B6 Stresskiller.. guter Schlaf, Ausgeglichenheit, Eisenaufnahme ins Blut..
fehlende Traumerinnerung zurückholen.."
 
"Pyrrolurie (Vitamin B6-/Zinkmangel) fehlende Traumerinnerung.." P-zip
  "Vitamin C gesunde Haut, Knochen, Zähne, Zahnfleisch, Eisenaufnahme ins Blut, guter Schlaf, gesunde Psyche, Stressbewältigung, Hormonhaushalt, Herzmuskel.." C-zip
  "krank durch zuviel Jod? Schlafstörungen, Ruhelosigkeit, Depression, Zappelbeine, Krebs.. Überjodierung der Nahrung.." Natur&Heilen Aug. 2001 aus Matrix3000 Aug. 01  
  "vor Schlafengehen diese Schwedenkräutertropfen. Bei nervöser Schlaflosigkeit mit verdünnten Tropfen befeuchteten Lappen aufs Herz" alte Handschrift S-zip
"'nie mehr krank' mit Sams Formel: 3x täglich.. ($7 30 Tage 'One Life') stärkt Immunsystem.. ausgewogene Zusammensetzung statt Überdosierung, die schaden könnte:
Vit. A, C, E, Folsäure, Zink, Selen, Kupfer, Mangan, Chrom, Molybdän, Bor, Vanadium, Silizium, echinacea angustifolia (Kornblume), echinacea pallida, echinacea purpurea, weiße Weidenrinde
(Zusammensetzung rechts) Akne, Allergien, Arthritis, Blutdruck, Blase, Bronchitis, Krebs, Diabetes, Emphysem, Ekzem, Energie, Glaukom, Kopfschmerz, Hepatitis, Herpes, Infektionen, MS, Schlaf, Krampfadern, Warzen.."
S-zip
S-zip
  "Schindele's Mineralien.. im Laufe von 3 Wochen ließen Beschwerden wie Nacken-/Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Blähungen, Erschöpfung und Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche.. deutlich nach.. Stressanpassung wesentlich verbessert.. hilfreich bei Nerven-/Gemütsleiden, Amalgam-, Schwermetallentgiftung, Übersäuerung.."  
  "Schisandra: Mongolische Weinbeere=Wu wei zi.. bei profusem Nachtschweiß regulierend, bei Durchfall, Durst, Schlaflosigkeit.." Schreiber  
  -> Aminosäuren  
  "Aminosäure Asparaginsäure gg. Schlaflosigkeit u. Depressionen.. Stoffwechsel"  
  -> Fette Lymphsystem  
Herer/Bröckers: "Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Cannabis Marihuana Hanf" für Schlaf und Entspannung. Hanfsamen (indischer Hanf) als Grundnahrungsmittel (Linol-, Linolensäuren): für Glanz der Haut, Haare, Augen, Reinigung der Arterien, Stärkung Immunsystem, gegen Akne, trockene Haut..  
  -> Mikroorganismen  
  "mit EM-X: tiefer Schlaf.. nötige Schlafzeit verkürzen.. 4-5 Stunden" S.9,89 Tanaka  
  "Spengler Spenglersan Immunkolloide: dauerhafte, teilweise erstaunliche Heilerfolge bei Allergien, Schlafstörungen.. Drüsenkinder, Bauchweh-Kinder.. in wenigen Monaten zum Aufblühen.."  
  -> Gifte/Entgiftung  
  "Aspartam in über 5000 Nahrungsmitteln.. Dr. H.J. Roberts: Aspartam-Krankheit: Verwirrung, Gedächtnisverlust (Alzheimer), Schlaflosigkeit, chron. Müdigkeit.." S.165 Batmanghelidj2  
  "Lösungsmittel in Farben, Klebstoff, chem. Reinigung, Lederverarbeitung, Entfettung, Nahrungsmittelherstellung, Druckereien (besser Sojabohnenöl statt Lösungsmittel), Lackierbetriebe: Schlafstörungen, Störung Magen-/Darmtrakt.." S.88f Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Formaldehyd: Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Durchfall.. früher massiv in Spanplatten/Sperrholz.. 2-3 Stunden nach Lüften alte Konzentration wieder da" S.79 Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Amalgam/Quecksilber: sind Gehirnzellen befallen, so treten Schlaflosigkeit sowie soziale Verhaltensstörungen auf.. Tinnitus.." Schreiber  
  "Fibromyalgie.. allgemeine Muskelschmerzen, leichte Depressionen, Schlaflosigkeit.. oft eine typische Quecksilbererkrankung" Klinghardt  
  -> Wasser, Wasserstoff  
  "Sofortmaßnahmen gegen Schlafstörungen:
+ Wassertreten, kalte Ganzkörperwaschungen, kaltes Sitzbad
+ Prießnitz-Wickel" S.16 Cernaj: 'Wasser. Quelle der Gesundheit'
 
  "Andrew Baumann, 42.. Schlafapnoe.. immer müde.. natürliche Ausleitungstherapie.. mehr Wasser.. mehr Salz.. 6-8 Stunden Schlaf statt 12-14.. keine Allergien.. keine Schwermetallvergiftung mehr" S.71fff Batmanghelidj2  
  -> Sauerstoff -> Atmung, Bewegung Lymphe Wasser Ernährung  
  intravenöse Sauerstofftherapie:·
Schlaflänge/-tiefe verbessert, Stimmungsaufhellung/Antidepressiv, Steigerung Leistungskraft
Stärkung Widerstandskraft Infektionen, Nachlassen Ruhe-/Bewegungsschmerz, Verlängerung Gehstrecke, weniger Anfälle Atemnot, bessere Atemfunktion
O-zip
  "Airnergy+: energetisiert Sauerstoff.. besser aufnehmen und verwerten.. mehr Energie.. Körperfunktionen/Immunsystem gestärkt.. schnellere Erholung.. Stimmung hellt sich auf.. wacher, aufmerksamer.. beweglicher.. bei Schlafstörungen, Bluthochdruck, Fibromyalgie.. keine Nebenwirk." Hotline 0800/9010840  
  "TEFRA-Sauerstoff-Aktivator: Sauerstoffaktivierung im elektromagnetischen Hochfrequenzfeld nach Tesla.. Ionisierung/Aktivierung.. bestmögliche Verwertbarkeit.. Sauerstoffanreicherung von Trinkwasser.. zur Eigenbluttherapie"  
  -> Entsäuerung  
  "Erfolg der Azidose-Therapie: Schlafstörungen und Nervosität verschwinden,
Konzentration steigt, seelisch ausgeglichener, optimistischer.. entziehen vielen Krankheiten/Beschwerden den 'sauren Boden', auf dem sie gedeihen"
 
  -> Salz  
  "Salz für Schlafregulierung wichtig.. natürliches Schlafmittel" S.144 Batmanghelidj2  
  "Salz zieht Säure aus den Zellen.. insbesondere Gehirnzellen.. elektrische Zellenergie.. Kommunikation der Nervenzellen.. Absorption der Nährstoffe.. starkes natürliches Antihistamin (Allergien!).. macht die Knochen fest.. zur Schlafregulation.. Rohes Meersalz enthält 80 Mineralstoffe die der Körper braucht, Tafelsalz nicht.." Batmanghelidj  
  -> Licht  
  "Licht.. koordiniert/reguliert Aktivität, Schlaf, Kreislauf.." S.46 Liberman  
  "Winterdepression: Konzentrationsstörungen, Lernprobleme, Leistungsabfall, erhöhtes Schlafbedürfnis, verlängerte Schlafdauer, Heisshungerattacken.."  
  "Light Visor Lichthelm, Akkus im Kopfband, 190g, völlige Bewegungsfreiheit, Abstand gleichbleibend.. Jetlag, Schlafstörungen, saisonale Depressionen"  
  "Mitarbeiter in Büros mit Vollspektrum-Röhren haben mehr Energie, schlafen besser und benötigen weniger Kohlenhydrate und Koffein.."  
  Terman, Lewy, Dijk, Boulos, Eastman, Campbell: "Light treatment for sleep disorders: Consensus report. IV. Sleep phase and duration disturbances" J. of Biological Rhythms 10 135-147 1995  
  Czeisler et al: "Use of bright light to treat maladaptation to night shift work and circadian rhythm sleep disorders" Journal of Sleep Research 4 S2 70-73 1995  
  Eastman et al: "How to use light and dark to produce circadian adaptation to night shift work" Annals of Medicine 31,2 87-98 1999  
  Ancoli-Israel, Martin, Kripke, Marler, Klauber: "Effect of light treatment on sleep and circadian rhythms in demented nursing home patients" J. of the American Geriatrics Society 50,2 282-289 2002  
  Schiller, Brzoska, Bohm, Metze, Scholzen, Rougier, Luger: "Solar-simulated ultraviolet radiation-induced upregulation of the melanocortin-1 receptor, proopiomelanocortin, and -melanocyte-stimulating hormone in human epidermis in vivo" J. of Investigative Dermatology 122 468-476 2004  
  -> Elektromedizin  
"Erdmagnetfeld gestört/reduziert: wird immer kleiner.. vor 2000 Jahren 2-3gauss.. nun 0.5gauss.. Dr. Kyoichi Nakagawa: "Magnetic Field Deficiency Syndrome" Energiemangel, Schlaflosigkeit, chron. Wehwehchen/Schmerzen, oberer Rücken, Nackensteifheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Verstopfung..=Chronic Fatigue Syndrom.. durch reines negatives Magnetfeld wie vor 4000 Jahren gelindert.. Körperfunktionen stark verbessert.. 30Mio Japaner nutzen Magnetfeldtherapie" L-zip
M-zip
"Krankheitsursachen Steifheit Rücken, Nacken, Migräne, chron. Verstopfung, Schlaflosigkeit, Müdigkeit durch Magnetfeldmangel.. Mangelsyndrom durch Zufuhr magnetischer Energie aufheben.. wissenschaftlicher Beweis durch Doppelblindstudie.. 10000 Patienten Prof. Nakagawa Isuzu Hospital Tokio"  
  "Erdmagnetfeld 90% kleiner als vor 4000 Jahren
erhöhtes Magnetfeld=verbesserte Körperchemie.. chem./elektr. Körperfunkt. verbessert:
+ viele Schlafstörungen behoben
+ viele spüren mehr Energie und benötigen weniger Schlaf
+ mehr Oberfläche -> Sauerstofftransportkapazität stark vergrößert. Oximetertest bestätigt Erhöhung nach 20min auf magnet. Matte
+ magnet. Wechselfelder 50-60Hz können Zelle ermüden"
 
"craniale Elektrostimulation CES, transcraniale Elektrostimulation TCET bei Schlafproblemen, Depressionen, Angstzustände, Migräne.. Gehirnwellen langfristig verändert.. Becks Biotuner.. salzwassergetränkte Stoffelektroden an Ohrläppchen.. 20-40min 2x/Tag.."  
  "Neurophon balanciert Akupunkturmeridiane aus.. verbesserter Schlaf, totale Entspannung, verbesserte Atmung.. Dr. Sheldon Deal" Flanagan  
  "12V-Autobatterie.. paar LED ständig dran.. + Leitung an Alufolie (z.B. Decke aus Erste Hilfe-Set).. Folie unter Matratze legen.. nur + Pol anschließen.." Zesar 1.4.04 geht das?  
"zerebrale Elektrotherapie ZET: Strom von Stirnregion nach hinten.. wirksam bei chronischen Angstzuständen, Depression, Schlaflosigkeit" S.202 Patterson: 'Der sanfte Entzug'  
  "eigene Version der russischen Schlafmaschine.. Gehirnwellentätigkeit verlangsamt.. reduzierte Schlaf auf 4h/Nacht" S.20 Flanagan  
"Mikrostrom, Feinstrom, APS, MENS, Powerlift, Puls-Care =Anregung Selbstregeneration
uA stimuliert körpereigene Heilströme -> Körper hält Heilstrom bis 36h danach aufrecht
Schlaflosigkeit.. Organismus erzeugt ausschließlich Mikroampereenergien als Gleichstrom im NF-Bereich.." Münchner Merkur/tz Nr.72/13 26.3.02
M-zip
"Violey-Ray: HF-Strom (ca. 400-500kHz) über edelgasgefüllte (oft Argon, Neon) Glaselektroden -> Magnetfeld, Licht (+UV vom Funken), Wärme, Ozon.. 'violette Flamme der Transmutation', violettes 'crown' Chakra, elektrische Zellmassage.. gut für Nerven, Nervenenden, Schmerzen, reinigt/ozonisiert Blut, mehr Sauerstoff in Gewebe/Blut, Anämie, hoher Blutdruck, Energie, Nieren, bessere Stimme, Schlaflosigkeit, Lungen-Tuberkulose, Prostata, Schuppen, graue Haare, Haarausfall, kalte Hände/Füße, Hautkrankheiten, Falten, Hörvermögen, Taubheit, Tinnitus, Augenerkankungen, grauer Star, Muskellähmung, Rheuma, Zähne, Krebs..
Edgar Cayce empfahl Violey Ray in fast 900 seiner Lesungen: Teslas Originaldesign, Resonanz! später einteiliges Design ohne Teslas Resonanzen und Magnetfelder"
 
  -> Frequenzen el. Felder, magnet. Felder, Töne, Farben, Licht..  
  "Schlaflosigkeit Insomnia 1550 1500 880 10 727 787 880 10000"
"Schlafkrankheit Sleeping sickness 20 727 787 880 120"
 
  "Theta-/Deltawellen=tiefe Meditation/Schlafstadien, Kreativität, Träume (Frequenzfolgereaktion)" S.55f Flanagan  
  -> lebensnotwendige Felder  
  -> Störfelder besonders kritisch am Schlafplatz..  
Symptome:
Schlaflosigkeit, unruhiger Schlaf, gestörter Wach-/Schlaf-/Hormonspiegelrhythmus, schwere Träume, plötzliches Aufschrecken, schreit jede Nacht, springt im Bett auf, nächtliche Krämpfe, epilepsieähnliche Anfälle, Muskelverspannungen, verspannter Nacken, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Schadstoffe gestaut, Krebs, Gehirntumor, Leukämie, Rheuma, multiple Sklerose, Alzheimer, Bechterew, Nervosität, Gereiztheit, Depressivität, Angstzustände, Schizophrenie, ständige Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Leistungsknick, Schwächeanfälle, Atemreiz, Unwohlsein, Durchfall, Erbrechen, Bluthochdruck, Herzrasen, Herzinfarkt, Kreislaufbeschwerden, Schweißausbrüche, Schwindel, Konzentrationsprobleme, Sehstörungen, Magenbluten, übersäuerter Mundgeruch, Allergien, Erkältung, Stirnhöhlen, Asthma-Anfälle, Geburtsfehler, Selbstmordversuche, plötzlicher Säuglingstod
Störquellen:
Elektrosmog, el. Heizdecken, elektr. Bettverstellung, Wasserbett, Radiowecker, magnetisches Streufeld von Transformatoren, Leuchtstofflampen, Energiesparlampen, elektr. Feld von nichtgeerdeten Geräten, Schaltnetzteile ohne Erdung, Elektrowecker, elektr. Fußbodenheizung, elektrifizierte Bahnlinie, Bodenversiegelung, abgesenkter Grundwasserspiegel, geologische Störung, Wasseradern, bestrahlter Schlafplatz, geopathogene Zonen, TV-Geräte, PC, Röntgen, Mobilfunk, schurlose DECT-Telefone, Babyphon, magnetisch ungeschirmte Lautsprecher, magnetisierte Federkernmatratze, elektrostatisch geladene Kunststofftische, statisch geladene Schmusetiere, Plastiktapete, Synthetik-Teppich, Hochspannungstrasse, Uralt-Elektroinstallation, Magnetfeld parasitärer Null-Leiterströme, Perücke, radioaktives Radongas, nahe Kernkraftwerke, Spiegel im Schlafzimmer
Maßnahmen:
Wärmeflasche statt el. Heizdecke, Entfernen Radiowecker vom Nachttisch, Netzfreischalter, Sicherungen nachts abschalten, Schirmung Wand, Verzicht auf DECT-Telefone, TV-Verzicht, Kork statt Synthetik-Teppich, Ionisator, Rutengänger, Bakelitteller unter Bett, Kupferring zwischen Matratzen, Quarzschotter, Marmor von Quarz durchzogen, Betten ausgerichtet: Kopf nach Norden, Beine nach Süden, gestörte natürliche Umweltsignale (Schumann-, Geomagnet- und Solarfrequenzen) ggf. künstlich nachbilden, Gleichfeldanlage, Luftmatratze statt Federkernmatratze, öfters Stoßlüften gg. sich sammelndes Radongas bei zu dichten Fenstern
 
  "Wasseradern, auf denen Patient regelmäßig schläft beeinflussen ungünstig das motorische oder sensorische Nervensystem.." S.34 Häberle: 'Helfen und Heilen'  
  "Gestörter Arbeits- oder Schlafplatz macht krank bis zum Krebs" Schreiber  
  "Gekreuzte Wasseradern führen wenn man darüber schläft nach Jahren bis Jahrzehnten unweigerlich zu Krebs.." S.15 Schindele  
  "Freiherr von Pohl trug in Karte Vilsbiburgs alle Wasseradern über bestimmter Stärke ein.. verglich mit Liste aller 54 Krebstodesfälle von 1918-29.. jeder Kranke hatte auf einer Ader geschlafen.."
Freiherr von Pohl: "Erdstrahlen als Krankheits- und Krebserreger" Grafenau selbes Ergebnis..
 
"immer zahlreicheres Auftreten oft als psychosomatisch fehlgedeuteter Störungen wie Kopfschmerzen, chron. Erschöpfung, innere Unruhe, Schlaflosigkeit, Tagesmüdigkeit, Ohrgeräusche, Infektanfälligkeit.. immer häufiger deutlicher zeitlicher/räumlicher Zusammenhang zwischen dem Auftreten und einer Funkbelastung durch Mobilfunkanlage, Handynutzung, DECT-Schnurlostelefone im eig. Haus/Nachbarschaft" Freiburger Appell  
Handys: "Hersteller warnt vor Krebs.. Verschreibung von Schlaftabletten verdoppelt.."  
Schnurlose DECT-Telefone: "strahlen Tag und Nacht, Stärke wie ein Mobilfunkmast.. Tinnitus, Herzrasen, Schwindel.."  
"selbst ein schwacher, körpernaher Impuls reicht aus, um stärkere aus der Umgebung kommende zu überlagern und damit wirkungslos zu machen.. im Golfkrieg tragbare Magnetfeldgeneratoren" S.103 Flanagan  
  -> Symbole, Sensor, Pyramide, Orgon  
  Erich Körbler: "Neue Homöopathie nach Körbler" Informationsmedizin
+ Vitalenergie testen
+ Stressoren auffinden/ausgleichen
+ Unverträglichkeiten/Gifte testen, energetische Ausgleichung
+ Lebensmittel austesten, Qualitätsmessung
+ auffinden Wasseradern/Verwerfungen/Erdstrahlen/Elektrosmog, energetisch ausgleichen
+ Informationsübertragung, Resonanztest

Symbole als heilende Information: "Methode von Ägyptern, Maya, Hawaianern bekannt.. sehr einfach, keine Vorkenntnisse erforderlich.. oft erstaunliche Erfolge.. Seminare.." "Karten/Tafeln/Plakate bei Ehlers-Verlag Sauerlach"
"Strichcodes, Grundformen Y, Sinuskurve, 1-9 Striche" und
 
  Orgonenergie: gegen Alpträume.. Sonnenbrand.. Verkrampfungen.. Angst.. Hausaufgaben konzentrierter.. mehr Energie.. Verein zur Förderung der Orgonenergie (VFO) Dürerstraße 10, D-68542 Heddesheim Tel. 06203-494155  
  -> Feng Shui  
  Hartig/Zhang: "Feng Shui, Positive Lebensenergie durch richtige Raumgestaltung"
Kingston: "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags." den eigenen Lebensraum entschlacken kann sehr befreien.. hervorragendes Buch zum Ausmisten/Energie schöpfen..
 
  "Feng-Shui-Meister: alle für das freie Fließen von Lebensenergie (Chi) notwend. Faktoren prüfen.. Wellenlänge der Lebensenergie 25"=63.5cm.. Vielfache von 6.25" verwenden.. goldener Schnitt.. jeder einzelne kann sofort die bioenergetischen Umstände, in denen er lebt verbessern.. wird sich auf sein Umfeld auswirken" Flanagan  
  -> Kleidung, Bett  
  "Kunststofftextilien, Schaumstoffmatratzen rauben zuviel Energie -> Roßhaarmatratzen" S.44 Budwig: 'Krebs..'  
  elektr. Verstellmotoren, Wasserbett, nahe elektr. Geräte -> Störfelder  


interessante Bücher
Bachler: "Erfahrungen einer Rutengängerin" enthält alle wichtigen Grundlagen.. konnte vielen Kranken ganz entscheidend helfen.. Erfolge beeindruckend..
Moser: "Schlafplatz und Gesundheit: Wie Erdstrahlen deine Gesundheit beeinflussen und ruinieren können" typische schlafplatzbedingte Gesundheitsstörungen.. den eigenen Schlafplatz hinterfragen, schätzen oder gegebenenfalls verlegen..
Banis: "Erstrahlen und Co: Wie geopathische Belastungen uns schaden. Neue Hilfe bei Kinderlosigkeit, chronischen Krankheiten und diffusen Beschwerden. Praxis-Tipps einer erfahrenen Ärztin" Praxistipps.. lesbar für Laien und Therapeuten.. dient auch der Prävention..
Freiherr von Pohl: "Erdstrahlen als Krankheits- und Krebserreger" Wünschelrutengänger Pohl trug in die Karte Vilsbiburgs sämtliche Wasseradern über einer gewissen Stärke ein.. ließ sich Liste sämtlicher 54 Krebstodesfälle aushändigen.. jeder der Kranken hatte auf einer Wasserader geschlafen.. Grafenau selbes Ergebnis..
König, Betz: "Erdstrahlen? Der Wünschelruten-Report. Wissenschaftlicher Untersuchungsbericht" wissenschaftliche Versuchsmethoden und Statistik zeigen dass es Menschen gibt, die reproduzierbar und mit hoher Genauigkeit sogenannte Störzonen lokalisieren können.. systematisch aufgebaut, sehr gut zu lesen.. wirklich gute Wünschelrutengeher sind rar.. gute Kritiken..
Bergsmann: "Risikofaktor Standort. Rutengängerzone und Mensch" Untersuchung im Auftrag des österreichischen Wirtschaftministeriums an 985 Personen vor/nach Aufenthalt in pathogener Zone.. statistisch signifikant Beeinträchtigung Kreislauf (Herzfrequenz, Blutdruck, Erwärmung), Veränderung bioelektr. Hautzustand (veget. Nervensystem), Verminderung Serotonin (bei Mangel Schlaflosigkeit/Nervosität), Störung Puls/Atemfrequenz, Störung muskuläre Frequenzen.. 24 biologische Parameter.. 500.000 Daten aus 6943 Untersuchungen.. Wirkung unterirdischer Wasseradern und Erdverwerfungen zweifelsfrei nachgewiesen..
Dr. Ernst Hartmann: "Krankheit als Standortproblem" Standardwerk..
Häberle: "Helfen und Heilen" Gesamtmethode eines erfahrenen Heilpraktikers, Lehrers, Seelsorgers.. Diagnose mit Pendel und Öltest.. Kohlblatt, Olivenöl, Salz, Hafer.. Wasseradern.. Augen, Ohren, Herz.. Rekordauflage..
Wilhelm Kanne: "Krebs ist vermeidbar! Krebs ist heilbar! Aktiver Gesundheitsschutz durch richtige Ernährung" vielfältige Fülle von Hinweisen für Krebskranke.. Darm- und Ablagerungserkrankungen.. zunehmende geistige Klarheit.. seelische Aufhellung depressiver Verstimmungen.. leicht verständlich..
Hecht: "Gut schlafen. Ratgeber für eine geruhsame Nacht" praktische und wirkungsvolle Möglichkeiten.. vom renommierten Schlafforscher.. mit Schlafkurs auf CD..
Dahlke: "Schlaf - die bessere Hälfte des Lebens. Sleeping Wellness für moderne Menschen" Schnarchen nach kurzem Atemstillstand=Schlafapnoe.. Krankheit, wenn sie Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Leistungsabfall und schlechte Stimmung verursacht.. Risikofaktoren Übergewicht, Alkohol-, Nikotinmissbrauch, zu kleiner Unterkiefer..
Hannemann: "Schlafapnoe-Syndrom und Schnarchen. Ursachen, Symptome, erfolgreiche Behandlung" Schnarchen nach kurzem Atemstillstand=Schlafapnoe.. Krankheit, wenn sie Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Leistungsabfall und schlechte Stimmung verursacht.. Risikofaktoren Übergewicht, Alkohol-, Nikotinmissbrauch, zu kleiner Unterkiefer..
Hecht, Hecht-Savoley: "Naturmineralien, Regulation, Gesundheit." Störung des Elektrolythaushalts durch Umweltverschmutzung -> Schlafstörungen, chron. Krankheiten.. Wirkung von Urmineralien als Heil- und Antiagingmittel.. wissenschaftlich fundierte Befunde..
Liberman: "Die heilende Kraft des Lichts. Der Einfluß des Lichts auf Psyche und Körper" Licht gehört zu den unverzichtbaren Nährstoffen.. nur noch Vollspektrum-Leuchtstoffröhren.. Sehfehler.. psychisches Gleichgewicht.. mit Licht zu beeinflussen.. verblüffende Heilungen.. Grundlagenwerk.. einleuchtend.. spannend und unterhaltsam geschrieben..
John Ott: "Health and Light: The Effects of Natural and Artificial Light on Man and Other Living Things" die Geschichte eines intelligenten Mannes.. machte Zeitrafferaufnahmen bei Walt Disney.. beschreibt Zusammenhänge zwischen Licht und Gesundheit..
Zane R. Kime: "Sonnenlicht und Gesundheit" umfassende Auswertung der medizinischen Literatur über die Wirkung des Sonnenlichts.. Fallstudien vieler Patienten, wie sie auf Sonnenlicht reagiert haben, nachdem alle anderen Behandlungen versagt haben..
Maes: "Elektrosmog, Wohngifte, Pilze. Baubiologie - praktische Hilfe für jedermann." jeder 3. umweltkrank, jeder 3. Allergiker.. viele Wohn-/Schlafbereiche mit Feldstärken der Nähe von Hochspannungsleitungen.. in jedem 3. Haus mehr Wohngifte als an vielbefahrenen Straßenkreuzungen.. Lösungsvorschläge.. gefüllt mit geballter Kompetenz.. für den Laien gut lesbar..
Sara Shannon: "Technologies Curse: Diet for the Atomic Age. How to protect yourself from Low-Level-Radiation" das definitive Buch wie man sich vor radioaktiver Strahlung schützen kann.. 347 Seiten..
Begich: "Auf den Spuren einer neuen Alchemie. Über die phantastischen Erfindungen des Patrick Flanagan" Hören ohne die Ohren mit dem Neurophone.. elektronische Telepathie.. beschleunigte Aufnahme von Wissen: Superlearning.. Bewußtseinsstimulation.. Gesundheit verbessern mit Energiewasser.. negative Ionen.. Wasserstoff.. geniale Erfindungen verständlich und spannend beschrieben..
Herer/Bröckers: "Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf" positive Wirkung bei Asthma, grüner Star, Epilepsie, Muskelkrämpfe, Rückenschmerzen, Arthritis, Rheuma, multiple Sklerose, Aids, Tumoren, als Antibrechmittel bei Chemotherapie, als Appetitanreger, Depressionen, antibiotische antibakterielle Wirkung, zur Reinigung der Lungen, zur Behandlung von Lungenemphysemen, Erleichterung bei Stress und Migräne, für Schlaf und Entspannung. Hanfsamen (indischer Hanf) als Grundnahrungsmittel (Linol-, Linolensäuren): für Glanz der Haut, Haare, Augen, Reinigung der Arterien, Stärkung Immunsystem, gegen Akne, trockene Haut..

© 2000-2014 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de